Meldungen zu SC Freiburg

28.06.2015 17:35

Trotz Abstieg: Ex-Bremer Petersen bleibt in Freiburg

Nils Petersen Bremen - Torjäger Nils Petersen bleibt auch nach dem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga beim SC Freiburg. Der 26-Jährige kehrt nach dem Ende des Leihgeschäfts zum Ende der Saison nicht zum Bundesligisten Werder Bremen zurück und wechselt fest zum Sportclub. Das teilten beide Clubs mit. mehr...

anzeige

23.06.2015 11:19

Freiburger Klaus vor Wechsel zu Hannover 96

Felix Klaus Hannover - Der Freiburger Fußballprofi Felix Klaus steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einem Wechsel zum Bundesligisten Hannover 96. mehr...

Spiele von SC Freiburg

Kader von Freiburg - Saison 2014 / 2015

Tor
FRA Simon Pouplin (S. Pouplin) 0 0 0
AUT Michael Langer (M. Langer) 0 0 0
Manuel Salz (M. Salz) 0 0 0
Oliver Baumann (O. Baumann) 0 0 0
Abwehr
DEU Heiko Butscher (H. Butscher) 0 0 0
KOR Du-Ri Cha (D.R. Cha) 0 0 0
CZE Pavel Krmas (P. Krmas) 0 8 0
DEU Oliver Barth (O. Barth) 0 0 0
Felix Bastians (F. Bastians) 0 0 0
Sandro Sirigu (S. Sirigu) 0 0 0
Ömer Toprak (Ö. Toprak) 1 10 0
Mittelfeld
HRV Ivica Banovic (I. Banovic) 0 0 0
MAR Yacine Abdessadki (Y. Abdessadki) 0 0 0
DEU Eke Uzoma (E. Uzoma) 0 0 0
DEU Julian Schuster (J. Schuster) 0 7 0
Johannes Hirschbuhl Flum (J. Flum) 0 0 0
Mensur Mujdza (M. Mujdza) 0 1 0
Alain Junior Junior Ollé Ollé Ollé (A. Ollé) 0 0 0
David Targamadze (D. Targamadze) 0 0 0
Stürmer
DNK Tommy Bechmann (T. Bechmann) 0 0 0
COD Cédric Makiadi (C. Makiadi) 0 1 0
FRA Jonathan Jäger (J. Jäger) 0 0 0
CMR Mohammadou Idrissou (M. Idrissou) 0 0 0
DEU Stefan Reisinger (S. Reisinger) 0 0 0
DEU Andreas Glockner (A. Glockner) 0 0 0
Felix Roth (F. Roth) 0 0 0

SC Freiburg

Besucheradresse:
Schwarzwaldstraße 193 193
79117 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: +49 (761) 385 510
Telefax: +49 (761) 385 5150

Gründungsjahr: 1904
Clubfarben: Rot / Schwarz
Stadion: Dreisamstadion
Sitzplätze: 25.000

Offizielle Webseite

Fussball Manager

Fussball Manager - FussballCup

Fussball-Spruch des Tages

Holger Obermann: Zwei Minuten gespielt, noch immer hohes Tempo.