Vergange Spiele

21.05.2016 zurück  

Aktuelle Fussballschlagzeilen - Frauenfussball

22.06.2016 16:18

Leverkusen verpflichtet Portugiesin Oliveira Leite

Leverkusen - Die Fußballfrauen von Bayern Leverkusen haben sich mit Ana Cristina Oliveira Leite verstärkt. Wie der Erstligist bekanntgab, wechselt die 24 Jahre alte portugiesische Nationalspielerin von Borussia Mönchengladbach nach Leverkusen. mehr...

anzeige

09.06.2016 11:24

DFB-Frauen bestreiten Olympia-Generalprobe gegen Ghana

DFM-Team Paderborn - Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft bestreitet ihr letztes Testspiel vor den Olympischen Spielen gegen Ghana. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. mehr...

06.06.2016 15:33

Nationalspielerin Bartusiak bleibt beim FFC Frankfurt

Treue Frankfurt/Main - Fußball-Nationalspielerin Saskia Bartusiak hat ihren auslaufenden Vertrag beim 1. FFC Frankfurt um ein Jahr verlängert. Das teilte der Bundesliga-Club mit. mehr...

27.05.2016 15:18

Neid nominiert 26 Spielerinnen für Rio-Vorbereitung

Bundestrainerin Frankfurt/Main - Frauen-Fußball-Bundestrainerin Silvia Neid hat 26 Spielerinnen für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert. mehr...

20.05.2016 10:06

SC Sand hofft auf Pokal-Sensation - Wolfsburg will Titel

Pokal Köln - Für die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg ist es das erste von zwei Endspiel-Highlights, für den SC Sand der größte Tag der Vereinsgeschichte und der emotionale Abschied von Trainer Alexander Fischinger. mehr...

Alle News anzeigen

Bundesliga Live

Nie mehr die Bundesliga - Spiele verpassen: ab sofort bietet Ihnen fussball.com kostenlos an jedem Spieltag der 1. und 2. Fussball Bundesliga einen Live-Ticker.

1. Bundesliga - Frauen

Stand: 22. Spieltag

1. Bayern München 57
2. Wolfsburg 47
3. FFC Frankfurt 46
4. Freiburg 32
5. Essen-Schönebeck 32
6. USV Jena 31
7. Turbine Potsdam 30
8. TSG 1899 Hoffenheim 28
9. Sand 28
10. Bayer Leverkusen 21
11. SV Werder Bremen 13
12. Köln 12

Fussball Manager

Fussball Manager - FussballCup

Fussball-Spruch des Tages

Das beste an der ersten Halbzeit war, daß Mario Basler nicht erfroren ist.