Fussball2. Bundesliga → Spielbericht

Nur 1:1: Kölner Aufholjagd beim FSV Frankfurt gestoppt

Frankfurt/Main - Der 1. FC Köln hat es beim FSV Frankfurt verpasst, seinen Rückstand auf den Relegationsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga weiter zu verringern. Trotz eines deutlichen Chancenplus reichte es für den Tabellenvierten nur zu einem enttäuschenden 1:1 (0:0).

anzeige

Zafer Yelen brachte die Gastgeber per Foulelfmeter in Führung (76. Minute), Christian Clemens glich für den Aufstiegskandidaten immerhin noch aus (83.). Die seit zwölf Spielen ungeschlagenen Kölner standen sich in einer sehr unterhaltsamen und umkämpften Partie zunächst selbst im Weg. Vor 10 470 Zuschauern, davon mehr als die Hälfte aus Köln, leistete sich die Mannschaft von Holger Stanislawski zu viele leichtfertige Fehler im Spiel nach vorn und vergab durch Stefan Maierhofer und Anthony Ujah beste Gelegenheiten (3./26./28./71. Minute).

FSV Frankfurt - 1. FC Köln

Foto: dpa Bild vergrößern

Der Kölner Thomas Broeker (r) wird beim Abschluss von Yannick Stark gestört. Foto: Fredrik von Erichsen

Die Gastgeber konnten sich am Ende bei ihrem mehrfach glänzend parierenden Torwart Patric Klandt bedanken, den Punkt gegen anstürmende Kölner über die Zeit gerettet zu haben.

dpa

Diesen Artikel bookmarken bei...
del.icio.us Technorati Google Linkarena Oneview Folkd YiGG

0 Kommentare | Kommentare verstecken

Kommentar schreiben


Bundesliga Live

Nie mehr die Bundesliga - Spiele verpassen: ab sofort bietet Ihnen fussball.com kostenlos an jedem Spieltag der 1. und 2. Fussball Bundesliga einen Live-Ticker.

Fussball Manager

Fussball Manager - FussballCup

Fussball-Spruch des Tages

Anthony Baffoe (zu einem weißen Gegenspieler): Du kannst auf meiner Plantage arbeiten.