Skip to main content

1. FC Heidenheim 1846: Kevin Müller mit Muskelfaserriss

Beim 2:2 des 1. FC Heidenheim 1846 gegen den SV Darmstadt 98 am gestrigen Mittwochabend gab es eine Premiere. Denn zum ersten Mal in einem Pflichtspiel stand Vitus Eicher im Tor der Ostälbler. Der 26-jährige Schlussmann musste bei den Heidenheimern auflaufen, da sich Kevin Müller verletzte.

Kevin Müller zieht sich Muskelfaserriss im Abschlusstraining vor Darmstadt-Spiel zu

Wie nämlich nun bekannt geworden ist, hat sich Müller bereits im Abschlusstraining des 1. FC Heidenheim 1846 verletzte. Der Stammtorwart des Zweitligisten zog sich dabei einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu. Damit konnte Müller gegen den SV Darmstadt 98 nicht auflaufen. Wie lange der 26-jährige ausfallen wird, ist zunächst nicht bekannt geworden. Kevin Müller wechselte im Sommer 2015 vom VfB Stuttgart II zum Zweitligisten. Der frühere deutsche U20 Nationaltorwart bestritt bislang 71 Spiele in der 2. Bundesliga sowie 89 Matches in der 3. Liga. Im Herbst 2013 saß der heute 26-jährige auch drei Mal auf der Ersatzbank des VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga. Der im Januar vom TSV 1860 München zu Heidenheim gewechselte Eicher wiederum bringt es bislang auf 34 Spiele in der 2. Bundesliga.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X