Skip to main content

1. FC Kaan-Marienborn mit zwei Neuzugängen

Mehmet Alp Kurt

Foto: imago/Dünhölter Sportpressefoto

Aufsteiger 1. FC Kaan-Marienborn wurde im bisherigen Saisonverlauf der Regionalliga West aufgezeigt, wie schwierig die Spielzeit 2018/2019 wird. Mit drei Punkten aus sechs Partien nimmt der Neuling den letzten Platz ein. Bereits jetzt fehlen zwei Pünktchen auf den sicheren Klassenerhalt. Deswegen justierte der Regionalligist personell nach.

Mehmet Alp Kurt unterschreibt beim 1. FC Kaan-Marienborn

Denn der 1. FC Kaan-Marienborn hat zwei weitere Spieler für jeweils ein Jahr verpflichtet. Die Vereinslosen Mehmet Alp Kurt und Kenan Dünnwald-Turan schlossen sich dem Tabellenletzten der Regionalliga Südwest an. Mehmet Alp Kurt sagte nach der Verpflichtung:

„Mir wurden hier viele gute Wege aufgezeigt und ich hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, dass der Weg für den 1. FC Kaan-Marienborn in der Regionalliga noch weitergeht.“

Der 22-jährige Türke wurde in der U19 von Borussia Dortmund ausgebildet und bestritt auch schon Juniorenländerspiele für die Türkei. Über den LSK Hansa und die Sportfreunde Siegen führte sein Weg zum SC Verl. Dort spielte er in der vergangenen Saison in der Regionalliga West, wo er insgesamt 47 Mal schon eingesetzt wurde (2 Tore). Der Vertrag des Mittelfeldspielers wurde im Sommer nicht verlängert. Der sportliche Leiter des 1. FC Kaan-Marienborn, Jochen Trilling, sagte:

„Wir haben Mehmet verpflichtet, weil wir glauben, dass er trotz seinen jungen Jahren schon über eine ordentliche Regionalliga-Erfahrung verfügt und für diese Position das nötige Technik und die spielerische Übersicht mitbringt.“

Kenan Dünnwald-Turan zuletzt bei Bristol Rovers unter Vertrag

Darüber hinaus darf sich Trainer Thorsten Nehrbauer über einen weiteren Angreifer im Team freuen. Bei Kenan Dünnwald-Turan handelt es sich um einen Stürmer. Der ebenso 22-jährige kickte bereits in der Jugend von Fortuna Düsseldorf, so wie anschließend beim MSV Duisburg II und dem Oberligisten TSG Sprockhövel. In der zurückliegenden Saison stand der Mittelstürmers bei den Bristol Rovers unter Vertrag, wobei er aber in der League One, der dritthöchsten Spielklasse, nur einen Einsatz über elf Minuten vorweisen kann. Zu seiner Vertragsunterschrift beim Tabellenletzten sagte Kenan Dünnwald-Turan:

„Ich denke, dass auch in der Regionalliga alles möglich ist und Jeder gegen jeden gewinnen kann. In der Mannschaft steckt mehr Qualität, als es der aktuelle Tabellenrang vermuten lässt. Gemeinsam können wir das schaffen und ich freue mich, jetzt hier zu sein.“

Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X