Skip to main content

1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig: Sportwetten Tipp & Quoten

Zum Abschluss des 4. Spieltag der 2. Bundesliga empfängt der 1. FC Kaiserslautern am Montagabend, den 28.08.2017, Eintracht Braunschweig unter Flutlicht auf dem Betzenberg. Die Partie im Fritz-Walter-Stadion wird um 20.30 Uhr angepfiffen. Die Hausherren stehen nach ihrem schlechten Saisonstart bereits gehörig unter Druck und wollen sich unbedingt mit einem Erfolgserlebnis in die Länderspielpause verabschieden. Bislang warten die Roten Teufel noch auf ihren ersten Saisonsieg. Den ausgerechnet gegen die Elf aus Niedersachsen einzufahren, ist keine leichte Aufgabe. Schließlich ist der BTSV in der Liga noch ungeschlagen, wenngleich die Löwen aber alles andere als in bestechender Form sind. In unserem Wett Tipp 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig wagen wir eine Prognose und geben Wettfreunden interessante Anregungen für den Wettschein.

Wett Tipp 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig 28.08.2017: Beide Teams unter Zugzwang

Der Wett Tipp 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig hält eine spannende Ausgangslage parat, da beide Teams die Zähler dringend gebrauchen können. Lautern hat nach drei Runden erst 1 Zähler auf dem Konto und belegt aktuell den 17. Platz, wobei die versammelte Zweitliga-Konkurrenz ein Spiel mehr absolviert hat. Um den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze nicht schon frühzeitig etwas aus den Augen zu verlieren, muss ein Sieg her! Den Anschluss verlieren, will aber auch Eintracht Braunschweig nicht, die aber in die obere Tabellenregion blicken. Der Fast-Aufsteiger aus der Vorsaison grüßt mit 5 Punkten aus dem Tabellenmittelfeld, hat aber bereits 5 Zähler Rückstand auf das Führungstrio Düsseldorf, Darmstadt und Bielefeld!

Der Direktvergleich spricht zwar mit 20:16 Siegen bei 13 Unentschieden knapp für den 1. FC Kaiserslautern, doch in der jüngeren Vergangenheit war Braunschweig alles andere als ein Lieblingsgegner. In der abgelaufenen Saison konnte die Eintracht beide Duelle jeweils knapp mit 1:0 gewinnen, in der Spielzeit 2015/16 gab es zwei Unentschieden. Auffallend: Nur in einer der bisherigen zehn Zweitligapartien zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig sind mehr als zwei Tore gefallen, sodass zumindest aus statistischer Sicht am Montag nicht unbedingt ein Torfestival zu erwarten ist.

1. FC Kaiserslautern vs. Eintracht Braunschweig: Die letzten fünf Duelle

  • 02.04.2017: 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig 0:1
  • 17.10.2016: Eintracht Braunschweig – 1. FC Kaiserslautern 1:0
  • 20.12.2015: Eintracht Braunschweig – 1. FC Kaiserslautern 1:1
  • 31.07.2015: 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig 0:0
  • 08.02.2015: Eintracht Braunschweig – 1. FC Kaiserslautern 0:2

Foto: imago/ Eibner Pressefoto/Mark Bohla

Alle wichtigen Informationen zum 1. FC Kaiserslautern vor dem Spiel

Der 1. FC Kaiserslautern wollte eine „sorgenfreie Saison“ spielen, doch dieses Vorhaben steht schon frühzeitig auf sehr wackligen Beinen. 1 Punkt aus drei Spielen (1 Unentschieden, 2 Niederlagen) und ein schwaches Torverhältnis von 1:6 bedeutet den schlechtesten Zweitligastart für die Pfälzer. Dabei muss aber erwähnt werden, dass es der Spielplan nicht sonderlich freundlich mit dem 1. FCK meinte, warteten doch in den ersten drei Partien mit Nürnberg (0:3), Darmstadt (1:1) und der formstarken Fortuna aus Düsseldorf (0:2) drei schwere Brocken. Bei der jüngsten Pleite in Düsseldorf war die Truppe von Trainer Norbert Meier weitestgehend chancenlos. Wie schon im bisherigen Saisonverlauf fehlte vor allem der Offensive die zündende Idee, wir auch der neue Sportdirektor Boris Notzon bemängelt: „Wir betreiben einen hohen Aufwand, müssen uns dann aber auch dafür belohnen. Wir müssen schauen, dass wir unsere Arbeit professionell erledigen und unsere Punkte einfahren. Sonst kommen wir nicht voran.“

Doch auch wenn der 1. FC Kaiserslautern alles andere als in Topform ist, kann man zumindest auf den Heimvorteil bauen. Letzte Saison waren die Roten Teufel mit einer Bilanz von 8-5-4 immerhin die fünftbeste Heimmannschaft, wobei man aber mit 17 Toren die zweitschwächste Heimoffensive stellte, auf der anderen Seite aber auch nur 9 Gegentore im eigenen Stadion kassierte – Liga-Bestwert.

1. FC Kaiserslautern: Voraussichtliche Aufstellung

  • Müller – Kessel, Vucur, Correla – Mwene, Guwara, Albaek, Fechner – Halfar, Atik, Osawe

Formcheck: Die letzten fünf Spiele vom 1. FC Kaiserslautern

  • Fortuna Düsseldorf – 1. FC Kaiserslautern 2:0
  • SV Eichede – 1. FC Kaiserslautern 0:4 (DFB-Pokal)
  • 1. FC Kaiserslautern – Darmstadt 98 1:1
  • 1. FC Nürnberg – 1. FC Kaiserslautern 3:0
  • 1. FC Kaiserslautern – Derby County 0:2 (Freundschaftsspiel)

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig 28.08.2017

  • Spiel: 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig
  • Datum: 28.08.2017
  • Anstoß: 20.30 Uhr
  • Stadion: Fritz Walter Stadion in Kaiserslautern
  • Liga: 2. Bundesliga
  • Spieltag: 4.

Foto imago/ChristianSchroedter

Alle wichtigen Informationen zu Eintracht Braunschweig vor dem Spiel

Mit zwei Negativerlebnissen im Gepäck reist Eintracht Braunschweig nicht mit der breitesten Brust nach Kaiserslautern. Am vergangenen Spieltag reichte es daheim gegen den Abstiegskandidaten FC Erzgebirge Aue nur zu einem mageren 1:1, wo man sein eigenes Spiel nicht wirklich durchdrücken konnte. Zuvor scheiterten die Löwen in der 1. Runde des DFB-Pokal etwas überraschend bei Zweitliga-Aufsteiger Holstein Kiel mit 1:2. Den negativen Trend will der BTSV mit einem Sieg auf dem Betzenberg unbedingt entgegenwirken und vor der Länderspielpause in die Erfolgsspur zurückfinden. Den Fehlstarts des 1. FCK will man im Lager der Gelb-Blauen nicht überbewerten, wie Torwart Fejzic betonte: „Es ist totaler Quatsch, aus der schlechten Phase irgendwelche Vorteile für uns abzuleiten.“

In der letzten Spielzeit war Eintracht Braunschweig die drittbeste Auswärtsmannschaft, konnte aber lediglich sechs der 17 Gastspiele gewinnen, denen stehen sechs Remis und fünf Niederlagen gegenüber. Darüber hinaus wurde in der noch jungen Saison keines der beiden Pflichtspiele auf fremden Platz siegreich gestaltet. Zudem gab es in den bislang fünf Zweitliga-Auswärtspartien bei Lautern auch nur einen Sieg (3 Unentschieden, 1 Niederlage).

Eintracht Braunschweig: Voraussichtliche Aufstellung

  • Fejzic – Sauer, Baffo, Valsvik, Reichel – Khelifi, Dacaj, Boland, Zuck – Hernandez, Nyman

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Eintracht Braunschweig

  • Eintracht Braunschweig – FC Erzgebirge Aue 1:1
  • Holstein Kiel – Eintracht Braunschweig 2:1 (DFB-Pokal)
  • Eintracht Braunschweig – 1. FC Heidenheim 2:0
  • Eintracht Braunschweig – AC Florenz 2:3 Freundschaftsspiel)
  • Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig 2:2

Wett Tipp 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig: Knapper Sieg für die Gäste

Die Prognose für den Wett Tipp 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig ist nicht leicht, wie auch schon die hohen Quoten der Buchmacher verdeutlichen. Wir trauen aber insgesamt den Gästen den Sieg eher zu und würden daher zu einer Wette auf Auswärtssieg Eintracht Braunschweig raten, die mit durchschnittlichen Quoten von rund 2,7 einen hohen Value bietet. Zu Absicherung empfiehlt sich die Doppelte Chance X2. Eine Wette auf Under 2,5 Tore bietet nach unserer Einschätzung hingegen sehr gute Erfolgsaussichten.

Unser Wett Tipp: Sieg Eintracht Braunschweig; Sicherheitstipp Doppelte Chance X2; Under 2,5 Tore

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X