Skip to main content

1. FC Köln gegen BATE Borisov am 02.11.2017 – Sportwetten Tipp

Am Donnerstag, den 2. November 2017, hat der 1. FC Köln die wohl allerletzte Chance, sich die theoretische Chance auf das Erreichen der K.O.-Phase in der UEFA Europa League zu wahren. Um 21:05 Uhr startet die Partie im RheinEnergieStadion gegen BATE Borisov. Bisher ist der Effzeh noch ohne Sieg und damit auch ohne einen Punkt in der Gruppe H. Klappt es dieses Mal nicht mit einem Dreier, kann sich die Mannschaft den Traum vom Überwintern in der Europa League abschminken. Die Gäste aus Weißrussland konnten sich bereits im Hinspiel vor zwei Wochen mit einem 1:0 zuhause gegen Köln durchsetzen. Mit unserem Europa League Tipp 1. FC Köln gegen BATE Borisov wollen wir uns die Ausgangslage der beiden Mannschaften noch einmal genauer anschauen.

Sportwetten Tipp 1. FC Köln gegen BATE Borisov am 02.11.2017: Das Hinspiel mit dem enttäuschenden Ergebnis

Bei unserem Rückblick für den Europa League Tipp 1. FC Köln gegen BATE Borisov haben wir uns auch mit dem Hinspiel in Borisov beschäftigt. Die Kölner fuhren, trotz der schlechten Bilanz in der Bundesliga, als Favorit nach Weißrussland und so trat das Team von Trainer Peter Stöger auch auf. Doch wie so oft in der laufenden Saison brachte es der Mannschaft überhaupt nichts ein, das bessere Team zu sein. Stattdessen konnte Aleksey Rios in der 55. Minute das 1:0 erzielen und so den Gastgebern den Sieg sichern. Für die Weißrussen besteht nach wie vor die Chance, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren, wie wir auf der Tabelle der Gruppe H deutlich erkennen können:

  • 1. FC Arsenal (9 Punkte)
  • 2. Roter Stern Belgrad (4 Punkte)
  • 3. BATE Borisov (4 Punkte)
  • 4. 1. FC Köln (0 Punkte)

1. FC Köln: Andere Sorgen als die Europa League

Mit Fug und Recht kann wohl behauptet werden, dass es für den 1. FC Köln derzeit größere Probleme als den Verbleib in der Europa League gibt. Denn in der Bundesliga belegt die Mannschaft noch immer ohne Sieg nach zehn Spieltagen mit zwei Punkten den letzten Tabellenplatz. Es wird sehr schwierig für das Team, die Wende zu schaffen. Da hilft auch der 3:1 Auswärtssieg gegen Hertha BSC in der 2. Runde des DFB-Pokals nicht viel. Das Erreichen des Achtelfinales ist nur ein sehr schwacher Trost für den schlechtesten Saisonstart aller Zeiten für den Verein. Das Spiel gegen BATE kann dennoch, vor allem dank des Heimvorteils, als Sprungbrett in eine bessere Zukunft dienen. Der 12. Mann wird die Mannschaft, wie immer, begeistert nach vorne tragen und rein vom Kaderwert her, sind die Kölner gegen die Weißrussen der haushohe Favorit. Ob das freilich hilft ist eine ganz andere Frage. Und selbst bei einem Sieg wäre ein Weiterkommen in die nächste Runde sehr unwahrscheinlich, denn es warten mit Belgrad und Arsenal noch zwei sehr starke Gegner. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • VfB Stuttgart gegen 1. FC Köln 2:1
  • BATE Borisov gegen 1. FC Köln 1:0
  • 1. FC Köln gegen SV Werder Bremen 0:0
  • Hertha BSC gegen 1. FC Köln 1:3
  • Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FC Köln 2:1

Sportwetten relevante Informationen zum Europa League Tipp 1. FC Köln gegen BATE Borisov am 02.11.2017

  • Spiel: 1. FC Köln gegen BATE Borisov
  • Datum: 02.11.2017
  • Anstoß: 21:05 Uhr
  • Stadion: RheinEnergieStadion
  • Wettbewerb: UEFA Europa League
  • Spieltag: 4

BATE Borisov: Die Chance auf das Weiterkommen ist da

Durch den überraschenden Sieg gegen den 1. FC Köln vor zwei Wochen konnten sich die Weißrussen die Chance auf das Weiterkommen in die K.O.-Runde wahren. Die Möglichkeit wird durchaus ernst genommen, denn es reicht ja bereits der zweite Tabellenplatz. Sollte Belgrad im Parallelspiel gegen Arsenal verlieren und das Rückspiel gegen Roter Stern für BATE erfolgreich verlaufen, dann wäre Borisov bereits in der Runde der letzten 32 Mannschaften. Doch die Grundvoraussetzung ist natürlich, dass ein Sieg gegen Köln gelingt, in diesem Falle kann sich das Team auch eine Niederlage gegen Arsenal leisten. In der Liga stehen die Zeichen hingegen eher nicht auf einen weiteren Erfolg, das Team belegt nach 27 Spielen mit 58 Punkten den dritten Tabellenplatz. Nur noch drei Ligaspiele sind bis zum Ende der Saison zu absolvieren, der Rückstand auf den ersten Platz beträgt vier Punkte. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Dinamo Minsk gegen BATE Borisov 0:1
  • BATE Borisov gegen Vitebsk 3:1
  • BATE Borisov gegen 1. FC Köln 1:0
  • Dnepr Mogilev gegen BATE Borisov 0:2
  • BATE Borisov gegen Naftan 1:1

Europa League Tipp 1. FC Köln gegen BATE Borisov am 02.11.2017: Köln gelingt der Befreiungsschlag

Der 1. FC Köln braucht sich trotz der extrem schlechten Ergebnisse in fast allen Wettbewerben nicht zu verstecken. Die Leistungen der Mannschaft während der Partien steht völlig außer Frage. Der 3:1 Erfolg im DFB-Pokal zeugt von dieser guten Leistung. Daher tippen wir hier auf einen ersten Heimsieg in der laufenden Saison.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X