Skip to main content

1. FC Köln: Heintz vor Wechsel zum FC Schalke – Höger bleibt auch bei Abstieg

Foto: Dominique Heintz/Imago/DeFodi

Dominique Heintz wird den drohenden Gang in die 2. Bundesliga mit dem 1. FC Köln nicht mit antreten. Und offenbar ist jetzt auch durchgesickert, wo der Innenverteidiger in der kommenden Saison auflaufen wird. Nach Angaben der „Kölnische Rundschau“ heuert Heintz beim FC Schalke 04, der Wechsel gilt als nahezu perfekt. Als Ablöse werden angeblich 5 Millionen Euro fällig. Zumindest beziffert der „Express“ die Ausstiegsklausel des 24-Jährigen auf diese Summe. Im Winter wurde die Kölner Stammkraft auch beim königsblauen Erzrivalen Borussia Dortmund intensiv gehandelt, nun scheint man sich in Gelsenkirchen auf den Zuschlag zum Schnäppchenpreis freuen zu dürfen. Das Interesse des FC Schalke an Heintz ist plausibel. Zumal auf die Knappen nächste Saison wieder eine Doppelbelastung zukommt, zudem ist ein Verbleib von Matija Nastasic als auch Thilo Kehrer ungewiss. Und Naldo wird im September bereits 36 Jahre.

Heintz dritter Schalker Neuzugang?

Mit Salif Sane von Hannover 96 konnte Schalke bereits eine neue, begehrte Defensivkraft für die kommende Spielzeit an Land ziehen. Zudem ist der Wechsel von Mark Uth aus Hoffenheim bereits in trockenen Tüchern. Der Stürmer kommt ablösefrei. Heintz wäre somit der dritte Neuzugang de Schalkerr, der ebenfalls sein Können in der Bundesliga erfolgreich unter Beweis stellen konnte.

Höger bleibt auch bei Abstieg in Köln

Dagegen kann man beim 1. FC Köln weiterhin fest mit Marco Höger planen. Der Mittelfeldspieler bleibt unabhängig von der Ligazugehörigkeit der Domstadt treu und wird nach Angaben der Rheinländer nicht von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch machen. „Auch, wenn es in die Zweite Liga geht, bleibe ich beim FC und werde alles geben, um das wieder auszubügeln“, wird Höger, der noch Vertrag bis 2021 hat, auf der Klub-Homepage zitiert. Das hört FC-Geschäftsführer Armin Veh gerne:

„Es freut uns sehr, dass Högi bleibt und unseren Weg mitgeht. Und das, obwohl ihm andere Angebote vorliegen. Marco ist ein guter Typ, der sich immer reinhaut und Verantwortung übernimmt. Mit seiner Qualität und seiner Erfahrung im Mittelfeld wird er uns beim Erreichen unserer Ziele weiterhelfen, egal ob in der ersten oder zweiten Liga.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X