Skip to main content

1. FC Köln: Konstantin Rausch für russische Nationalmannschaft berufen

Konstantin Rausch hoffte schon länger darauf, für die russische Nationalmannschaft berufen zu werden. Der vor 27 Jahren im russischen Koschewnikowski geborene Außenverteidiger des 1. FC Köln hat diesen ersten Schritt auf dem Weg zur Fußball WM 2018 in Russland nun hinter sich gebracht. Wie auch der Ex-Schalker Roman Neustädter steht Rausch im Aufgebot des kommenden Trainingslagers der russischen Nationalelf. Dieses wird vom 28. August bis zum 3. September in Novogorsk abgehalten.

Insgesamt 14 Neulinge von Cherchesov für russische Nationalmannschaft berufen

Während Roman Neustädter in den Kreis der russischen Nationalmannschaft zurückkehren wird, feiert Konstantin Rausch seine Premiere. Der Linksverteidiger ist einer von insgesamt 14 Neulingen, die Stanislav Cherchesov für den Kader des Lehrgangs nominiert hat. Insgesamt stehen 28 Spieler in diesem Aufgebot des ehemaligen Torwarts von Dynamo Dresden. Neben Neustädter (Fenerbahce Istanbul) und Konstantin Rausch vom 1. FC Köln ist Denis Cheryshev vom FC Villarreal der einzige weitere Legionär.

Foto: Alexander Tolstykh / Shutterstock.com

Große Erfahrung spricht für Konstantin Rausch

Während es in Russland bereits einige kritische Stimmen bezüglich mancher Neulinge im Kader Russlands gibt, kann Konstantin Rausch mit seiner großen Erfahrung punkten. Denn der Linksverteidiger kann immerhin 234 Spiele in der Fußball-Bundesliga für Hannover 96, den VfB Stuttgart, den SV Darmstadt 98 und eben den 1. FC Köln vorweisen. Mit seinen 27 Jahren bringt es Rausch somit auf eine große Portion Erfahrung. In dem Trainingslager der russischen Nationalmannschaft sowie im abschließenden Testspiel gegen Dinamo Moskau am 3. September wird sich zeigen, wie schnell sich Konstantin Rausch im Kreis der russischen Nationalelf integrieren kann.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X