Skip to main content

1. FC Köln: Matthias Lehmann und Konstantin Rausch verlängern ihre Verträge

Sowohl Mittelfeldspieler Matthias Lehmann als auch Linksverteidiger Konstantin Rausch haben ihre Verträge beim Bundesligisten 1. FC Köln verlängert. Damit hat der Verein zwei weitere Stammspieler, trotz der gegenwärtigen Krise, langfristig an sich binden können. Kapitän Lehmann unterschrieb bis 2019, Rausch sogar bis 2021. Lehmann: „Ich habe immer gesagt, dass ich beim FC meine Karriere beenden möchte. Es hat in den letzten Jahren immer sehr gut gepasst. Daran ändert auch die aktuell schwierige Situation nichts. Deshalb bin ich überzeugt davon, dass wir diese Phase gemeinsam überstehen.“

Lehmann ist seit 2015 Kapitän der Mannschaft

Lehmann ist seit Juli 2012 beim 1. FC Köln unter Vertrag und konnte 169-mal für die Rheinländer auf dem Platz stehen, sowohl in der Bundesliga, der 2. Bundesliga, den DFB-Pokal und in der UEFA Europa League. Seit Juli 2015 übt er außerdem das Amt des Kapitäns aus. Auch Trainer Peter Stöger freute sich über die Vertragsverlängerungen: „Sportlich wie charakterlich haben die beiden einen hohen Stellenwert für unser Team. Wir freuen uns sehr, dass sie Teil unserer Mannschaft bleiben wollen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X