Skip to main content

1. FC Köln: Schmadtke stärkt Stöger & kündigt Wintertransfers an

Trotz der sportlichen Krise und Platz 18 in der Bundesliga muss Trainer Peter Stöger beim 1. FC Köln derzeit nicht um seinen Job fürchten. FC-Manager Jörg Schmadtke stärkt dem Österreicher im Gespräch mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ den Rücken, fordert aber zugleich auch Erfolge: „Derzeit sehe ich weiterhin ein Trainerteam und eine Mannschaft, die gut miteinander arbeiten. Was wir jetzt brauchen, sind Punkte.“ Davon konnten die Domstädter in den ersten sieben Ligaspielen nur einen einzigen einfahren. Nun soll am Freitag im Gastspiel gegen Aufsteiger VfB Stuttgart endlich der erste Sieg geholt werden. Schmadtke will „das Gefühl vermitteln, dass wir alle gemeinsam durch eine schwierige Situation gehen. Wir müssen das jetzt gemeinsam lösen.“

Foto: Imago/Eduard Bopp

Selbstkritischer Schmadkte will im Winter nachrüsten

Zugleich hat der 53-Jährige betont, dass sich der 1. FC Köln im Winter auf dem Transfermarkt umschauen wird, doch blind einkaufen werde man nicht: „Wir haben die finanziellen Mittel, um im Winter noch mal zu reagieren. Diese Transfers müssen aber Sinn machen. Wir arbeiten dran.“

In der vergangenen Transferperiode hatten die Kölner mit ihren getätigten Verpflichtungen alles andere als einen guten Riecher bewiesen, wobei sich Schmadtke keinesfalls aus der Verantwortung zieht und sich stattdessen selbstkritisch gibt: „Fakt ist, dass die Entscheidungen, die ich getroffen habe, nicht dazu geführt haben, dass wir derzeit in den Tabellenregionen stehen, in denen wir stehen wollen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X