Skip to main content

1. FC Nürnberg: Wer spielt für den gesperrten Ewerton?

Foto: 1. FC Nürnberg/Imago/DeFodi

Wenn am Samstag der 1. FC Nürnberg das drittletzte Heimspiel der laufenden Saison gegen den 1. FC Heidenheim absolviert, dann wird die Mannschaft auf einen sehr wichtigen Spieler verzichten müssen: Wegen seiner fünften Gelben Karte muss Ewerton ein Spiel aussetzen. Zwischen dem 5. und dem 28. Spieltag war er in jedem Spiel über die volle Distanz dabei und unterstreicht damit seine Bedeutung für das Team. Cheftrainer Michael Köllner ließ auf der Pressekonferenz allerdings schon durchblicken, wen er stattdessen im Sinn hat: „Lukas Mühl ist unser dritter Innenverteidiger. Bei der U20-Nationalmannschaft hat er als Kapitän ein starkes Spiel gegen Portugal gezeigt. Es ist naheliegend, dass er auf dem Platz stehen wird“, so der Coach.

Einsatz von Mikael Ishak noch fraglich

Was mit einem Einsatz von Mikael Ishak ist, konnte der Coach jedoch noch nicht abschließend sagen. Am Donnerstagvormittag sagte Köllner: „Wir müssen von Tag zu Tag schauen.“ Der schwedische Stürmer war in der gesamten Woche beim Training voll dabei. Torhüter Fabian Bredlow leistete sich am vergangenen Wochenende einen kleinen Fehltritt, was Köllner jedoch gelassen sieht: „Letztes Wochenende hat Fabian Bredlow einmal unglücklich agiert, die Mannschaft hat das ausgemerzt. Ansonsten spielt er eine richtig starke Saison“. Aber auch die eigentliche Nummer eins, Thorsten Kirschbaum, bekam ein Lob: „Es freut mich, dass er seine Verletzungen überwunden hat. Er unterstützt die Mannschaft positiv und trainiert sehr gut.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X