Skip to main content

1. FC Nürnberg: Wohl perfekt – Garcia kommt auf Leihbasis aus Bremen

Foto: Ulisses Garcia/Fussball.com


Die Karriere von Ulisses Garcia ist bei Werder Bremen ins Stocken geraten. Nachdem der Linksverteidiger schon in der Vorsaison nicht über die Reservistenrolle hinausgekommen war, musste er sich in der Hinrunde hinter Sommer-Neuzugang Ludwig Augustinsson einreihen und verbuchte nur einen Ligaeinsatz. Nun hat man sich an der Weser dazu entschlossen den 21-Jährigen zu verleihen. Ein bevorstehendes Leihgeschäft hat auch SVW-Sportchef Frank Baumann gegenüber der „Deichstube“ bestätigt und es sei „grundsätzlich alles geklärt. Es fehlen nur noch der obligatorische Medizincheck und die Unterschriften.“ Zwar hüllte sich Baumann hinsichtlich des aufnehmenden Vereins in Schweigen, doch den Zuschlag bekommt wohl der 1. FC Nürnberg.

Nürnberg: Garcia als Ersatz für abgewanderten Teuchert?

Zumindest gibt es mehrere übereinstimmende Medienberichte, dass Garcia beim Zweitligisten auf Leihbasis anheuert. Der Schweizer U21 Nationalspieler hat auch schon das Trainingslager der Grün-Weißen in Spanien verlassen, um die letzten Details zu klären. Im Laufe des Tages wird die offizielle Bestätigung erwartet. Den Franken wurde zuletzt für die linke Außenbahn Interesse an Philipp Ochs von der TSG Hoffenheim nachgesagt, doch wie heute bekannt wurde, landet der 20-Jährige auf Leihbasis beim VfL Bochum.

Garcia, der auch im linken Mittelfeld aushelfen kann, könnte beim FCN die Lücke schließen, die der zum FC Schalke abgewanderte Cedric Teuchert hinterlassen hat.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X