Skip to main content

1. FC Saarbrücken bleibt vorerst doch in Völklingen

Die Saarbrücker Zeitung vermeldete es als erste: Der 1. FC Saarbrücken bleibt jetzt doch vorerst weiter mit seiner Mannschaft in Völklingen. Der Club wartet seit etlichen Monaten darauf, dass seine alte Spielstätte, der Ludwigspark in Saarbrücken nach seinem Umbau fertiggestellt wird. Doch immer wieder tauchen neue – nicht zuletzt finanzielle Probleme auf, weshalb das Team aus der Regionalliga Südwest in die Spielstätte von Röchling Völklingen ausweicht. Da das Völklinger Stadion aber nicht drittligatauglich ist, müssen auch dort Umbauarbeiten durchgeführt werden, sollte der 1. FC Saarbrücken in die 3. Liga aufsteigen. Genau dafür erhielt man in den letzten Stunden grünes Licht.

Hermann-Neuberger-Stadion wird erweitert

Das Stadion in Völklingen, das nach dem früheren DFB-Präsidenten Hermann Neuberger benannt ist, fasst bislang nur etwas mehr als 8.000 Zuschauer. Für die Teilnahme an der 3. Liga muss es aber mindestens 10.001 Zuschauer fassen. Zwischenzeitlich war auch ein Ausweichen nach Homburg, nach Elversberg oder nach Neunkirchen durch den 1. FC Saarbrücken in Betracht gezogen worden. Wie heute dann bekannt wurde, bevorzugt man den – weiteren – Umzug nach Völklingen, was nicht zuletzt daran liegt, dass es zwischen den beiden Städten nur etwa 14 km Entfernung sind. Allerdings würden all diese Umbaumaßnahmen hinfällig, sollte der 1. FC Saarbrücken nun doch nicht aufsteigen. Immer noch müssen die sich für die Playoffs qualifizierenden Teams schließlich einen Gegner in Hin- und Rückspiel ausschalten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X