Skip to main content

1. FC Schweinfurt 05 beginnt morgen Vorverkauf für DFB-Pokal

Der 1. FC Schweinfurt 05 hat ein ziemlich großes Los für die 2. Runde des DFB-Pokals gezogen. Dabei hatte man sich für den Wettbewerb als Regionalligist “nur” über den Gewinn des Landespokals qualifiziert. Doch in der 1. Runde gelang dann eine kleinere Sensation, als man als Viertligist den Zweitligisten SV Sandhausen aus dem DFB-Pokal warf, natürlich im eigenen Willy-Sachs-Stadion, mit Heimrecht. Als Belohnung erhielt man in der 2. Runde den mehrfachen Pokalsieger und sogar UEFA-Pokalsieger Eintracht Frankfurt zugelost. Diese Partie steht nun am 24. Oktober 2017 um 20.45 Uhr an, und den Vorverkauf beginnen die Schweinfurter praktischerweise im Vorfeld der morgigen Ligapartie gegen den TSV Buchbach ab 18 Uhr.

Vorverkauf im Stadioninnenhof vor Partie gegen Buchbach

Im Innenhof des Stadions werden zunächst 5.000 Stehplatzkarte für die Partie verkauft, der Andrang wird natürlich riesig sein. Eigentlich fasst das Willy-Sachs-Stadion 16.500 Zuschauer, gegen Eintracht Frankfurt werden vielleicht Einschränkungen nötig sein, zumal mit etlichen Fans der Frankfurter zu rechnen ist. Ausverkauft wird das Stadion in jedem Fall sein, ist es doch die größte Partie der jüngeren Vereinsgeschichte des 1. FC Schweinfurt. Nur, wer auch ein Ticket für das Spiel gegen den TSV Buchbach erwirbt, kann dann maximal vier Stehplatzkarten erwerben. Ein geschickter Schachzug des Clubs, um auch gegen den TSV Buchbach vor relativ vollem Haus spielen zu können. In der 1. Runde gegen den SV Sandhausen waren gerade mal 4.600 Zuschauer erschienen – die kann man aufgrund dieser Maßnahme nun allein schon gegen den TSV Buchbach erwarten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X