Skip to main content

1860 München plant mit 3-Mio-Etat für die 3. Liga

Foto: TSV 1860 München/Imago/Revierfoto

Natürlich hoffen alle rund um den TSV 1860 München auf eine baldige Rückkehr in den Profifußball, sprich in die 3. Liga, wobei dies keine “Rückkehr” im eigentlichen Sinne wäre, schließlich spielten die Löwen nie in dieser neu geschaffenen 3. Liga. Aber zurück in den Profifußball würde man dann kehren. Als aktueller Tabellenführer der Regionalliga Bayern mit stattlichem Vorsprung wäre es fahrlässig, sich nicht mit Planungen für die 3. Liga zu beschäftigen. Und das tut man bei 1860 auch. Jetzt wurde eine ziemlich heiß gehandelte Zahl bekannt: 3 Millionen soll der Etat der Löwen in der 3. Liga laut Bild-Zeitung betragen – nur!

Mit dieser Zahl nur im Mittelfeld der 3. Liga

Trotz vergleichsweise großer Fanbase – zuletzt fuhren wieder 14.000 Fans zum Spiel in Nürnberg – ist der Club nicht auf Rosen gebettet, wie man an dieser relativ bescheidenen Zahl erkennt. Aktuell liegt der Etat für die I. Mannschaft zwischen 1,5 und 2 Millionen Euro. Man würde seinen Etat also etwa verdoppeln – sich allerdings auch nur im Mittelfeld der 3. Liga bewegen.

Womit auch klar wäre, dass der künftige Trainer von 1860 München nicht nach Belieben einkaufen könnte. Vielmehr auch hier wieder viel Geschick beim Zusammenstellen einer neuen Mannschaft gefragt, um nicht gleich wieder abzusteigen. Ob das Daniel Bierofka sein wird, ist nicht zuletzt deshalb noch nicht klar, aber auch absolut nicht ausgeschlossen.

Zum Vergleich. Der SV Wehen Wiesbaden verfügt in der 3. Liga über einen Etat von 5 Millionen Euro, der Karlsruher SC sogar über 5,3 Millionen Euro.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X