Skip to main content

2. Liga: Holstein Kiel leiht Weilandt vom VfL Bochum aus

Der Zweitligist Holstein Kiel hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen, wenn auch nur in Form einer Leihe. Tom Weilandt wird die Schleswig-Holsteiner fortan verstärken, wird vom VfL Bochum ausgeliehen. Mit der Erfahrung aus 108 Zweitligaspielen bringt er eine Menge an solcher ein. 25 Jahre alt ist Weiland erst, beim KSV Holstein Kiel freut man sich über diese Leihe, obwohl der VfL Bochum keinen gesteigerten Wert mehr auf seine Dienste legt. Man fühlt sich aber durch ihn durchaus verstärkt, wie auch die Führung des Clubs bestätigte. Schließlich sei Weilandt in höheren Regionen erfahren, das sollte dem KSV Holstein Kiel helfen, mindesten die Klasse zu halten.

Kiel glücklich über die Verstärkung

Der Offensiv-Spieler wechselt ab sofort in den Norden, wo er den Kielern helfen soll, die Klasse zu erhalten. Geschäftsführer Ralf Becker erklärte dann auch:

“Wir freuen uns, mit Tom einen technisch starken Kreativspieler gewonnen zu haben. Er ist im offensiven Mittelfeld und Angriff vielseitig einsetzbaer und hat in seiner bisherigen Karriere Zielstebigkeit und Tordrang bewiesen.”

Ob er diese Fähigkeiten nun auch bei Kiel zum Einsatz bringen wird, bleibt aber offen. In jedem Fall stellt er für Trainer Markus Anfang eine weitere Option dar. Der Kieler Trainer ist seit 2016 dort verantwortlich, es ist seine erste Station im Profifußball als Trainer, was man für die Dienste von Weilandt als Spieler nicht behaupten kann.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X