Skip to main content

225 Mio.: Real Madrid plant wohl Rekordablöse für Eden Hazard zu zahlen

Foto: Eden Hazard/Imago/Action Plus

Die ewige Transfersaga um Real Madrid und Eden Hazard schreibt ihr nächstes Kapitel. Wie die „Daily Mail“ zu berichten weiß, wollen die Königlichen den Superstar vom FC Chelsea zum teuersten Spieler der Welt macht und die Rekordablöse von rund 225 Millionen Euro für den Offensivakteur auf den Tisch legen. Damit würde er PSG-Star Neymar übertrumpfen, der im Sommer für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona nach Paris wechselte. Hazard, absoluter Wunschspieler von den Blancos um Trainer Zinedine Zidane, liebäugelt seinerseits mit einem Engagement im Estadio Santiago Bernabeu, doch die Blues werden ihren Schlüsselspieler nicht kampflos ziehen lassen. Der 27-Jährige hat beim englischen Meister noch einen gültigen Vertrag bis 2020, den die Londoner unbedingt verlängern wollen.

Chelsea soll Hazard Mega-Gehalt bieten

Um Hazard, der bereist seine sechste Saison an der Stamford Bridge spielt, von einem Verbleib zu überzeugen, will man dem 82-fachen Nationalspieler Belgiens ein Mega-Gehalt von rund 338.000 Euro pro Woche zahlen, wie es weiter im Bericht heißt. Doch Hazard teilte unlängst mit, dass er vorerst keine Vertragsgespräche mit seinem aktuellen Arbeitgeber führen will – wohl auch im Wissen, dass Real Madrid eine Offerte plant. Über seine Bewunderung für die Königlichen und Trainer Zidane machte der Angreifer nie einen Hehl.

In der laufenden Saison bringt es Hazard auf 15 Tore und neun Vorlagen in 36 Pflichtspielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X