Skip to main content

25. Spieltag der Bundesliga: ein kleines bisschen länger

Bei einer Vorschau auf den 25. Spieltag in der Bundesliga muss darauf hingewiesen werden, dass dieser nicht bereits am Sonntag endet. Es gibt zwar kein Spiel am Montag. Doch unter der Woche, genauer gesagt am Mittwoch, wird das vor einigen Wochen ausgefallene Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln nachgeholt.

25. Spieltag: Köln bereits am Freitag

Da der 1. FC Köln am kommenden Mittwoch sein Derby austrägt, ist die Begegnung am 25. Spieltag für den Freitag angesetzt. Wobei dies auch ein Zufall sein kann. Der SC Paderborn 07 muss zwingend gewinnen. Die Kölner sind besser drauf, trotz gelegentlicher Enttäuschungen.

wett-tipp-frankfurt-bremen

Sechs Begegnungen am Samstag

Spannend wird es am 25. Spieltag in Berlin. Hertha BSC hat zwar am letzten Wochenende nach einem 0:3 noch Unentschieden in Düsseldorf gespielt. Doch objektiv betrachtet sind die Berliner nicht gut drauf. Was man auch über den SV Werder Bremen sagen kann, der langsam in Schwung finden muss, wenn es mit dem Klassenerhalt etwas werden soll. Am letzten Sonntag musste die Begegnung gegen Eintracht Frankfurt verschoben werden. Das hat in Bremen für Ärger gesorgt. Bayer 04 Leverkusen hat es mit Eintracht Frankfurt zu tun. Die Frankfurter spielten wie die Bremer unter der Woche im DFB-Pokal. Der VfL Wolfsburg empfängt RB Leipzig, das zu favorisieren ist. Mehrfach getroffen haben sich der SC Freiburg und der 1. FC Union Berlin in dieser Saison – wegen des Pokals. Die Berliner sind nicht zu unterschätzen. Der FC Schalke 04 spielt gegen die TSG 1899 Hoffenheim, die eine hohe Niederlage gegen die Bayern verkraften müssen. Borussia Mönchengladbach empfängt Borussia Dortmund. Der BVB ist wieder in der Spur und für das Spitzenspiel gewappnet.

Die Bayern am Sonntag

Natürlich ist es kaum vorstellbar, dass der FC Bayern München gegen den FC Augsburg am Sonntag am 25. Spieltag Punkte liegen lässt. Andererseits haben sich die Münchener auch gegen Paderborn schwer. Der 1. FSV Mainz 05 kann sich Luft im Abstiegskampf gegen Fortuna Düsseldorf verschaffen

Derby am Mittwoch

Das verlegte Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln findet wie angedeutet am Mittwoch, dem 11. März statt. Es gehört nicht zum 25. Spieltag, aber das spielt keine Rolle. Angepfiffen wird um 18:30 Uhr.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X