Skip to main content

3. Liga: Avanciert Alf Mintzel in Halle zum Rekordspieler?

Aktueller Rekordhalter bei den Einsätzen in der 3. Liga ist Robert Müller vom VfR Aalen. Er lief in seiner Karriere schon 277x in der 3. Liga auf, für Vereine wie Hansa Rostock, Holstein Kiel sowie den SV Wehen Wiesbaden. Genau von diesem Club könnte ihn ein Spieler am Wochenende aber einholen bei der Zahl der Einsätze. Alf Mintzel vom SV Wehen Wiesbaden steht bei 276 Einsätzen – und Robert Müller ist zurzeit verletzt. Sollte Alf Mintzel also gegen den Halleschen FC zum Einsatz kommen, würde er mit Robert Müller mit seinen 277 Spielen gleichziehen. Das Kuriose daran: Beide sind befreundet, gehen öfter mal zusammen ins Kino, obwohl sie jetzt in unterschiedlichen Clubs spielen.

Foto: Imago/foto2press

Trio liegt in der 3. Liga ganz dicht auf

Sicher sein, dass die beiden in den nächsten Wochen alleine um diesen Rekordwert streiten werden, können sie sich aber nicht. Dicht hinter den beiden Führenden folgt Tim Danneberg mit 274 Einsätzen, der auch immer noch aktiv ist (aktuell beim VfL Osnabrück).

In jedem Fall wird die Partie in Halle für Alf Mintzel unter einem besonderen Stern stehen, nicht allein, weil sein SV Wehen Wiesbaden mit 11 Punkten weiter in der Spitzengruppe der 3. Liga liegt und dort auch bleiben will. Für einen kurzen Zeitraum könnte der 35-Jährige einmal ein wenig in den Schlagzeilen stehen, was Spielern aus der 3. Liga ja eher selten vergönnt ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X