Skip to main content

3. Liga, Hansa Rostock: Hightech-Brille sorgt für starke Defensive

Rostocks Torhüter Janis Blaswich ist einer der Garanten für die aktuell so stabile Defensive von Hansa Rostock. In 6 Ligaspielen musste man erst 3 Gegentreffer hinnehmen. Mit 11 Punkten und nur einer Niederlage liegt man auf Platz 5 der Tabelle, darf seinen Saisonstart durchaus als gelungen bezeichnen. Und Blaswichs Trainingsleistung ist hochprofessionell, er schult ganz bewusst nicht nur den Körper, sondern auch sein Hirn. Für einen Torwart, der oft blitzschnell Entscheidungen treffen muss, natürlich eine sinnvolle Angelegenheit. Dabei wird er jetzt mit neuen Methoden durch Torwarttrainer Stefan Karow unterstützt, dieser setzt eine neuartige Brille beim Torwarttraining ein, die die Medien gerne als “Hightech-Brille” bezeichnen.

Hightech-Brille soll die Torhüter im Training ablenken

Basal lässt sich das ganze Programm aber auch unter dem Begriff “Life Kinetik” zusammenfassen. Geschult werden dabei die Wahrnehmung, die Reaktion und die Koordination. Die Konzentration wird natürlich ohnehin dabei ebenfalls weiter gestärkt. Manchmal wird dabei ein Auge bewusst abgeschirmt, sodass die Torhüter von Hansa Rostock ohne Dreidimensionalität in ihrem Blick die Bälle halten müssen.

Besagte Brille dient dazu, durch Lichtblitze die Wahrnehmung zu beeinträchtigen, wobei die Keeper diese natürlich dennoch hochhalten müssen. Außerdem bringen derartige Maßnahmen natürlich Abwechslung ins manchmal einsame Training eines Torhüters. Das erhöht den Spaß und dadurch die Motivation. Torhüter Blaswich jedenfalls zeigt sich angetan von den Ideen seines Torwarttrainers bei Hansa Rostock. Er berichtet von gesteigertem Selbstvertrauen in den Partien, was man seinem Spiel in dieser Saison auch deutlich anmerkt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X