Skip to main content

3. Liga: Tabellenführer Paderborn will gegen Köln punkten

Foto: Dennis Srbeny/Imago/foto2press


Die Hinrunde in der 3. Liga ist fast beendet, der SC Paderborn steht noch immer an der Spitze. Allerdings patzte die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart zweimal hintereinander, gegen Fortuna Köln am Samstag um 14 Uhr sollen wieder Punkte eingefahren werden. „Bisher waren wir nicht unerfolgreich. Nichtsdestotrotz drücken die letzten beiden Spiele das aus, was wir vermeiden wollten. Gegen Fortuna wollen wir den Spieß wieder umdrehen. Es wird eine schwere Aufgabe für uns. Bis zur letzten Minute wird das Spiel auf Messers Schneide stehen“, so Baumgart.

Marlon Ritter fällt aus

Der Coach muss allerdings auf Marlon Ritter verzichten, der verletzt ausfällt. Das wird jedoch nicht so ganz einfach. Auf allen anderen Positionen ist der Kader sehr gut besetzt: „Alle anderen sind an Bord. Wir freuen uns auf die Möglichkeit, auch Dennis Srbeny einsetzen zu können. Inwieweit wir das machen, sind wir noch am Überlegen. Im Kader wird er definitiv sein.“ Der Stürmer befand sich zuletzt noch im Aufbautraining, nachdem er sich vor fünf Wochen im Pokalspiel gegen Bochum verletzte. „Alle sind heiß aufs Spiel. Wir wollen die letzten Spiele vergessen machen und an die gute Heimbilanz anknüpfen“, so der Trainer.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X