Skip to main content

3. Liga: VfL Osnabrück ohne Alvarez zum Chemnitzer FC

Kurzfristiger Ausfall bei den Veilchen. Der VfL Osnabrück muss am Wochenende auf seinen Neuzugang Stürmer Marcos Alvarez verzichten. Die Osnabrücker Mannschaft ist bereits ohne Alvarez in Richtung Chemnitz abgereist, wo am 5. Spieltag das nächste Spiel für den VfL ansteht. Alvarez hatte sich eine Sehnenentzündung im Knie zugezogen. Trainer Joe Enochs zeigtes ich natürlich wenig begeistert, verwies aber darauf, dass man ausreichend andere Optionen im Kader besitze. Zwei Optionen als Alternativen hatte Enochs im Gespräch mit den Medien dann auch bereits genannt: Denkbar sei der Einsatz von Halil Savran als einziger Spitze, ebenso könne sich Enochs Robert Kristo als Ersatz für den erstligaerfahrenen Marcos Alvarez vorstellen.

Kurzfristiger Ausfall schmälert Osnabrücker Chancen nicht allzu sehr

Eine natürlich unerwartete und recht plötzliche Schwächung der Osnabrücker. Diese wollen dennoch am Samstag ab 14 Uhr beim Chemnitzer FC punkten – und das müssen sie auch. Mit bislang erst 2 Punkten aus 4 Spielen zieren die Osnabrücker den vorletzten Rang und stehen damit auf einem Abstiegsplatz. Dabei wollte man eigentlich erneut um den Aufstieg mitspielen. Die Chemnitzer sind mit 4 Punkten aus 4 Spielen nicht derart besser gestartet, dass nicht alles für den VfL Osnabrück bei diesem Gegner möglich sein sollte – trotz des Ausfalls von Marcos Alvarez.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X