Skip to main content

3. Liga: Vierter Sieg im vierten Test für Hansa Rostock

Die Vorbereitung in der Winterpause läuft hervorragend für den Nordost-Club Hansa Rostock. Alle vier Partien wurden gewonnen, so auch die letzte gegen die II. Mannschaft von Hertha BSC, knapp zwar mit 1:0, aber eben erneut ein Sieg. Torschütze des Tages war der erst in der letzten Woche verpflichtete Christopher Quiring, der somit einen glänzenden Einstand bei seinem neuen Club feiert.

Nur ein Gegentor in vier Spielen

Auch die beiden Neuzugänge Amaury Bischoff und Tim Väyrynen kamen zu ihrem Debüt im Dress von Hansa Rostock, dem einstigen Bundesligisten.
Zuvor hatte man diese Ergebnisse erspielt:

  • 2:0 über den SV Görmin
  • 2:1 über den FC Nordsjaelland
  • 9:0 über den Güstrower SC 09

Insgesamt also nur ein einziges Gegentor in den vier Tests – und dieses immerhin von einem dänischen Erstligisten. Hansa selbst befindet sich zur Zeit in Liga 3 nur auf Rang 13, will sich dort rasch verbessern. Offenbar ist man darauf gut vorbereitet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X