Skip to main content

3:1 Sieg im Testspiel des FC Valencia gegen Atlético Saguntino

Der FC Valencia hat die Länderspielpause zu einem Testspiel genutzt, das souverän gewonnen wurde. Die Ostspanier setzten sich gegen das Team von Atlético Saguntino mit 3:1 durch. Der Gegner spielt normalerweise in der dritten spanischen Liga gegen die zweite Mannschaft des FCV. Dabei fehlten die Länderspielfahrer genauso wie einige Stammkräfte auf Seiten des Erstligisten. Coach Marcelino nutzte die Länderspielpause, um einige Spieler aus der zweiten Reihe einzusetzen.

Foto: FC Valencia

Moreno, Parejo und Garay sorgen für Tore des FC Valencia

Die Partie wurde in Valencia ausgetragen, wobei Rodrigo Moreno, Dani Parejo und Ezequiel Garay die Treffer für den Favoriten erzielten. Diese drei bekannten Spieler des Erstligisten wirkten jedoch erst in der zweiten Halbzeit mit. Erstmals seit Monaten war auch Gabriel Paulista bei den Blanquinegros wieder mit von der Partie. Aufgrund von Kniebeschwerden konnte der Brasilianer monatelang nicht mitwirken. In dem Testspiel fehlte bereits Nani, der zu Lazio Rom gewechselt ist. Zudem waren auch Neto, Gaya und Medran nicht im Einsatz. Diese Spieler wurden aus Vorsichtsmaßnahmen aufgrund leichter Beschwerden nicht eingesetzt.

Foto: FC Valencia

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X