Skip to main content

AC Mailand: Donnarumma – Wechsel zu Paris SG bereits beschlossen?

Schon seit Wochen wird intensiv über einen Wechsel von Torwart-Youngster Gianluigi Donnarumma zu Paris St. Germain. Und offenbar wird der Transfer im Sommer tatsächlich über die Bühne gehen und der 19-Jährige den AC Mailand Richtung PSG verlassen, wo er langfristig die Nummer 1 werden soll. Zumindest berichtet das italienische Sportblatt „Tuttosport“, dass der Transfer so gut wie sicher ist. Mit dem Torwart-Juwel ist sich der Scheichklub angeblich schon längst einig. Lediglich die Klubs müssen noch über die Ablöse verhandeln, wobei Paris SG bereit sein soll, 50 Millionen Euro für Donnarumma auf den Tisch zu legen. Dieser hatte erst vor der Saison seinen Vertrag in Mailand nach langem Hin und Her bis 2021 verlängert.

Donnarumma: Ausstiegsklausel variiert um 30 Mio.

In diesem wurde dem Vernehmen gleich zwei Ausstiegsklauseln verankert. Sollten sich die Rossoneri für die Champions League qualifizieren, wären 70 Millionen Euro fällig, falls Milan die Königsklasse verpasst, werden wohl 40 Millionen fällig. Aktuell sind Rossoneri die unter Trainer Gennaro Gattuso wiedererstarkten Lombarden Sechster und haben bereits 8 Punkte Rückstand auf die Champions-League-Ränge. Der AC Mailand hat sich für den drohenden Abgang von Donnarumma indes schon vorbereitet und sich die Dienste von Altmeister Pepe Reina gesichert, der den SSC Neapel ablösefrei verlassen kann. Zwar ist der Deal noch nicht offiziell, gilt allerdings als ausgemacht.

Bei Paris St. Germain wird derweil Kevin Trapp nach diese Saison wohl seine Zelte abbrechen. Der 27-Jährige ist ohnehin nur Ersatzkeeper und soll sich mit Borussia Dortmund auf einen Wechsel geeinigt haben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X