Skip to main content

AC Mailand: Fast perfekt – Torjäger Kalinic kommt vom AC Florenz

Der AC Mailand steht unmittelbar vor der nächste Verpflichtung. Nach Angaben von „Premium Sport“ wird Nikola Kalinic vom AC Florenz zur Rossoneri wechseln, eine offizielle Bestätigung der Serie-A-Klub gibt es aber noch nicht. Dennoch wäre es keine Überraschung, hatte sich der Transfer doch in den letzten Tagen bereits abgezeichnet. Milan forcierte die Suche nach einem erfahrenen Mittelstürmer und sieht im 29-jährigen Kroaten den idealen Kandidaten. Als Ablöse sollen sich der AC Mailand und die Fiorentina auf 25 Millionen Euro geeinigt haben, die aber durch Bonuszahlungen noch bis auf 30 Millionen anwachsen kann. Kalinic soll im San Siro einen Vertrag über vier Jahre erhalten, der ihm ein Jahresgehalt von knapp drei Millionen Euro beschert.

Foto: Ivica Drusany / Shutterstock.com

Kalinic im Anflug – Bacca zum FC Villarreal?

Wie der italienische TV-Sender weiterer zu berichten weiß, soll der Wechsel in den nächsten Tagen perfekt gemacht werden und Kalinic sein Arbeitspapier unterzeichnen. Der beidfüßige Torjäger heuerte 2015 beim AC Florenz an und trumpfte seitdem groß auf. Mit 33 Toren in 84 Pflichtspielen für die Violetten weckte er Begehrlichkeiten. Der AC Mailand hat in dieser Transferperiode bereits mit Andre Silva vom FC Porto seinen Wunschstürmer für 38 Millionen Euro verpflichtet.

Dagegen steht Carlos Bacca unmittelbar vor einem Abschied bei den Lombarden. Der Kolumbianer soll sich dem spanischen Klub FC Villarreal anschließen, wobei er vorerst für ein Jahr ausgeliehen wird. Zuletzt wurde auch immer wieder über eine Rückkehr zum FC Sevilla spekuliert, doch offenbar hat das Gelbe U-Boot den Zuschlag bekommen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X