Skip to main content

AC Mailand gegen AC Florenz: Aufstellungen, Live im TV & Livestreams

Foto: AC Mailand/Imago/HochZwei

Am Sonntag, 20.05.2018, ist noch einmal Großkampftag in der Serie A in Italien. Alle 10 Partien finden an diesem letzten Spieltag am Sonntag statt, wenn auch nicht alle zur selben Uhrzeit. Der AC Mailand, aktuell 6. der Tabelle, muss seinen 6. Platz und damit die direkte Qualifikation für die Europa League gegen Atalanta Bergamo verteidigen, das nur einen Punkt zurückliegt. Allerdings tut der AC Mailand dies nicht im direkten Duell, sondern im Heimspiel gegen den AC Florenz, der seinerseits noch rechnerische Chancen auf die Teilnahme an der Europa League besitzt. Zu diesem Spiel gibt es einige Fragen von allen Interessierten.

Wie wird Gennaro Gattuso sein Team aufstellen? Und wie wird es der Gegner AC Florenz tun? Dazu die wichtige Frage, wo und wie man diese Partie live im TV sehen kann.

Voraussichtliche Aufstellung vom AC Mailand

Bei den Gastgebern AC Mailand fallen mehr Spieler aus anderen Gründen aus als wegen des üblichen Grundes, weshalb Fußballspieler normalerweise nicht zur Verfügung stehen. Einzig Andrea Conti ist verletzt, hat gerade erst eine OP am Knie hinter sich und wird nicht vor September wieder eingesetzt werden können.

Doch gleich vier weitere Spieler werden dem AC Mailand im letzten Saisonspiel fehlen. Hier die Übersicht samt der dafür verantwortlichen
Gründe:

  • Riccardo Montolivo (Rotsperre)
  • Fabio Borini (Gelbsperre)
  • Nnamdi Oduamadi (Suspendierung)
  • Jherson Vergara (Suspendierung)

Somit wird die Startelf von Trainer Gennaro Gattuso in folgender Besetzung erwartet:

Gianluigi Donnarumma – Ignazio Abate, Leonardo Bonucci, Alessio Romagnoli, Ricardo Rodriguez – Franck Kessie, Lucas Biglia, Giacomo Bonaventura – Suso, Nikola Kalinic, Hakan Calhanoglu

Voraussichtliche Aufstellung des AC Florenz

Bei den Gästen fällt nur ein Spieler verletzt aus. Dies ist Simone Lo Faso mit einem Wadenbeinbruch. Dazu ist allerdings auch noch Jordan Veretout gesperrt. Damit bleibt es bei zwei Ausfällen, die ein Team wie der AC Florenz im Allgemeinen verkraften können sollte.

Das führt dann wahrscheinlich zu folgender Aufstellung des AC
Florenz
:

Marco Sportiello – Cristiano Biraghi, German Pezzella, Nikola Milenkovic, Vincent Laurini – Jordan Veretout, Milan Badelj, Marco Benassi – Federico Chiesa, Valentin Eysseric – Giovanni Simeone

AC Mailand – AC Florenz live im TV oder im Livestream verfolgen

Der geneigte Fußballfan hat in dieser Angelegenheit wie so oft zuletzt Glück. Während man sonst nur in Ausnahmefällen Spiele der Serie A live im TV sehen konnte, füllt der Sport-Streamingdienstanbieter inzwischen diese Lücke, so auch in diesem konkreten Fall. Die Partie AC Mailand – AC Florenz wird zwar nicht live im TV übertragen, sie ist aber in voller Länge im Livestream zu sehen.
Dies bietet DAZN all seinen zahlenden Kunden an. Dies kostet nur 9,90 Euro pro Monat und falls man dort noch kein Kunde ist, ist der erste Monat sogar kostenfrei. Somit kann man nicht nur AC Mailand – AC Florenz im Livestream sehen, sondern auch sämtliche anderen Spiele und Sportarten, die von DAZN in dieser Zeit übertragen werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X