Skip to main content

AC Mailand: Keine Ibrahimovic-Rückkehr – „Wechsel nicht möglich“

Um Zlatan Ibrahimovic kursierten dieser Tage wieder vermehrt Gerüchte über eine mögliche Rückkehr zum AC Mailand. Angeblich peilte die Rossoneri ein Leihgeschäft mit dessen aktuellen Arbeitgeber LA Galaxy, sodass der einstige Star-Stürmer in der Rückrunde für seinen Ex-Klub auf Torejagd hätte gehen können. Doch ein Comeback des mittlerweile 37-Jährigen im San Siro wird es nicht geben. Denn nun hat sich Milans Sportdirektor Leonardo zu den Spekulationen, die zuletzt wieder deutlich an Fahrt aufgenommen hatten geäußert und in diesem Zuge bei „Sky Sport“ mitgeteilt, dass eine Verpflichtung von Ibrahimovic derzeit „nicht möglich“ ist. Zwar habe man sich mit der Personalie befasst, doch eine Rückholaktion wird es nicht geben.

Ibrahimovic-Wechsel „nicht möglich“

„Ibra hat eine sehr enge Verbindung zu Milan, jeder weiß das. Wir können nicht leugnen, dass ein Transfer mehr als nur ein kurzer Gedanke war. Er ist außergewöhnlich und hat einzigartige Qualitäten, aber derzeit ist ein Wechsel nicht möglich“, fand Leonardo klare Worte.

Zlatan Ibrahimovic stand bereits zwischen 2010 bis 2012 beim AC Mailand unter Vertrag und erzielte für die Lombarden dabei 42 Tore. Auch Milan-Coach Gennaro Gattuso wurde kürzlich auf einer Pressekonferenz zu den kursierenden Ibra-Gerüchten befragt, hielt sich dabei aber zurück. „Ich spreche nur über die Spieler, die ich habe. Fragen sie Maldini, Leonardo und Scaroni“, ließ der frühere Nationalspieler Italiens wissen.

Milan sucht dennoch neuen Stürme

Auch wenn ein Milan-Comeback von Ibrahimovic, der bei LA Galaxy noch bis Dezember 2019 einen Vertrag hat, vom Tisch ist, will sich der Traditionsklub im Winter einen neuen Mittelstürmer angeln. Mit Gonzalo Higuain und Patrick Cutrone haben die Mailänder zwar zwei starke Torjäger in ihren Reihen, aber Gattuso wünsche sich noch eine zusätzliche Alternative für die vorderste Front, um für den Fall von verletzungsbedingten Ausfällen besser gewappnet zu sein. Zuletzt fielen Higuain und Cutrone beide aus, sodass Außenstürmer im Sturmzentrum aushelfen mussten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X