Skip to main content

AC Mailand: Leonardo Bonucci erklärt Weggang von Juventus

Foto: Leonardo Bonucci/Imago/Gribaudi/ImagePhoto


Der Wechsel von Leonardo Bonucci von Juventus Turin zum AC Mailand war ein echter Transferhammer. Nun hat sich der Weltklasseverteidiger im Rahmen einer Weihnachtsfeier der Jugendakademie der Rossoneri zu den Gründen geäußert, die ihn zu einem Wechsel bewegt haben. Auf die Frage eines Mädchens, das wissen wollte, warum er jetzt für Milan und nicht Juventus spielt, sagte der 30-Jährige: „Lass es mich so sagen, die Antwort wäre für ein kleines Mädchen nicht angebracht. Das bringt mich mehr zum Schwitzen als 90 Minuten auf dem Platz.“ Zwar wollte Bonucci nicht weiter ins Detail gehen, aber er ließ durchklingen, dass es interne Probleme bei Juve gegeben haben muss.

War Allegri Grund für Bonucci-Abgang?

„Es geschahen einige Dinge, die Juve und mich zu dieser Entscheidung brachten. Sobald sich die Gelegenheit bei Milan ergab, packte ich die Chance mit beiden Händen und ohne zweimal darüber nachzudenken.“

Die genauen Umstände, warum der Abwehrstar und Juve nach sieben erfolgreichen Jahren getrennte Wege gingen, blieben im Verbogenen. Doch vor allem in der abgelaufenen Saison gerieten Bonucci und Trainer Massimiliano Allegri des öfteren aneinander, wobei der italienische Nationalspieler zwischenzeitlich sogar für ein Spiel suspendiert wurden. Das angespannte Verhältnis zwischen Spieler und Coach galt als stark belastet.

Milan legte für Bonucci 42 Millionen Euro Ablöse auf den Tisch, wo der 1,90 Meter große Rechtsfuß einen Vertrag bis 2022 unterzeichnete und direkt zum Kapitän ernannt wurde.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X