Skip to main content

AC Mailand: Neue Verträge für Suso & Sturmhoffnung Cutrone

Der AC Mailand hat die Verträge mit den Offensivkräften Suso und Nachwuchsstürmer Patrick Cutrone verlängert bzw. angepasst. Wie die Italiener offiziell bestätigen, wurde der ursprünglich bis 2019 datierte Kontrakt mit Flügelstürmer Suso um drei Jahre bis Ende Juni 2022 ausgedehnt. Dabei darf sich der Spanier über eine deutliche Gehaltssteigerung freuen. Denn nach Angaben italienischer Medienberichten wurde das Jahresgehalt von Suso von 1,3 Millionen Euro auf 3 Millionen angehoben, zudem kann er sein Salär durch weiterer Bonuszahlungen noch weiter in die Höhe schrauben. Der 23-Jährige hat sich bei der Rossoneri seit seinem Wechsel im Januar 2015 zu einem Schlüsselspieler gemausert und verbuchte in bislang 55 Spielen für Milan zehn Tore und 16 Vorlagen.

Foto: Imago/HochZwei/Syndication

Gehaltsanpassung für Milan-Shootingstar Cutrone

Zudem kann das Team von Trainer Vincenzo Montella langfristig mit Jungstürmer Patrick Cutrone planen. Mit dem italienischen U21-Nationalstürmer konnten sich die Lombarden auf ein neues Arbeitspapier einigen, welches weiterhin bis 2021 Gültigkeit besitzt. Doch seine starke Entwicklung honoriert der AC Mailand mit einer Gehaltsanpassung, wobei aber keine Zahlen durchsickerten.

Crutone gehört in dieser Saison zu den positiven Überraschungen im San Siro und verbuchte in bislang neun Pflichtspielen vier Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor. Der 19-Jährige hat sich durchaus überraschend zu Saisonbeginn einen Platz in Milans Startelf erkämpft.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X