Skip to main content

AC Mailand: Wohl perfekt – Ivan Strinic kommt ablösefrei von Sampdoria

Foto: Ivan Strinic/Imago/ZUMA Press

Der AC Mailand hat offenbar den ersten Neuzugang für die kommende Saison eingetütet. Laut übereinstimmenden Medienberichten sichern sich die Rossoneri die Dienste des Linksverteidigers Ivan Strinic von Sampdoria Genua. Der 30-Jährige soll sich mit Milan auf einen Vertrag geeinigt haben, wie unter anderem der italienische Transfermarkt-Spezialist Gianluca Di Marzio berichtet. Strinic heuerte erst im vergangenen Sommer bei Samp an, die dem SSC Neapel 2 Millionen Euro Ablöse zahlten. Ursprünglich war man davon ausgegangen, dass der Nationalspieler einen Drei-Jahres-Vertrag in Genua unterzeichnete, doch offenbar ist das Arbeitspapier nur bis zum Ende dieser Saison gültig. Es soll jedoch eine Option für zwei weitere Jahre verankert sein, die aber von Spieler und Verein einvernehmlich gezogen werden muss.

Neue Konkurrenz von Ricardo Rodriguez

Strinic scheint sich jedoch für die Offerte vom AC Mailand entschieden zu haben und kann somit ablösefrei zu den Lombarden wechseln. Bei Milan könnte der 1,86 Meter große Verteidiger den Platz von Luca Antonelli einnehmen, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird. Damit wird Strinic auch in direkte Konkurrenz zum ehemaligen Wolfsburger Ricardo Rodriguez treten, wobei er durchaus Ambitionen auf einen Stammplatz haben dürfte.

In der laufenden Saison hat Strinic 15 Pflichtspiele für Sampdoria Genua bestritten, musste sich jedoch zuletzt hinter Nicola Murru einreihen, der von Trainer Marco Giampaolo den Vorzug erhalten hat.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X