Skip to main content

AFC Sunderland: Wechselt Jermain Defoe ablösefrei zu Ex-Klub West Ham United?

Für den AFC Sunderland sieht es düster aus: In der Premier League belegen die Black Cats den letzten Platz und haben bereits einen Rückstand von sieben Punkten auf das rettende Ufer. Sollte Sunderland den Abstieg in die Championship nicht verhindern können, würde Jermain Defoe den Weg in die 2. Liga wohl nicht mitgehen. Über mangelndes Interesse muss sich der 34-jährige Torjäger nicht beklagen, wobei allen voran sein Ex-Klub West Ham United stark an einer Verpflichtung interessiert ist. Die Hammers wittern ein Schnäppchen-Deal!

Jermain Defoe wohl ablösefrei zu haben

Da Jermain Defoe im Abstiegsfall den AFC Sunderland angeblich ablösefrei verlassen kann, müsste West Ham United entsprechend auch keine Ablöse zahlen. Und trotz seines fortgeschrittenen Alters, ist man bei den Hammers davon überzeugt, dass der Angreifer eine gute Verstärkung wäre und dem Klub weiterhelfen kann. Kein Wunder, schließlich wurde der formstarke Defoe von Englands Nationaltrainer Gareth Southgate für die beiden anstehenden Länderspiele gegen Deutschland am Mittwochabend sowie das WM-Qualifikationsspiel am Sonntag gegen Litauen in das Aufgebot berufen. Sein letztes Länderspiel bestritt der Stürmer vor vier Jahren.

Das der Rechtsfuß sein Comeback bei den Three Lions feiern kann, ist seiner herausragenden Saison zu verdanken. So gehen allein 14 der insgesamt 24 Ligatore des AFC Sunderland auf das Konto von Defoe, der zudem noch zwei Treffer vorbereitete. An ihm liegt es garantiert nicht, dass sich die Blackcats auf Abstiegskurs befinden.

West Ham United: „Interessieren uns weiterhin für Defoe“

Eine nicht näher genannte Quelle aus dem Umfeld von West Ham United hat gegenüber der ‘Sun’ die kursierenden Wechselgerüchte bestätigt. „Wir interessieren uns weiterhin für Jermain Defoe, nachdem wir ihn im Januar nicht bekommen konnten. Zwar ist er 34 Jahre als, aber seine Berufung in die Nationalmannschaft sagt doch alles über seine Qualitäten aus.“ Und weiter: „Wir werden seine Vertragsmodalitäten in Erfahrung bringen, gehen aber davon aus, dass er ablösefrei wechseln kann, sollte Sunderland absteigen. Und auch wenn sein Gehalt hoch ist, wäre es ein guter Deal für uns.“

Jermain Defoe ist kein Unbekannter bei West Ham United, wo er seine Profikarriere begann. 2004 wechselte der Angreifer zum Stadtrivalen Tottenham Hotspur, für die er inklusive einem sechsmonatigen Gastspiel beim FC Portsmouth bis Anfang 2014 auf Torejagd ging. Danach zog es ihn nach Übersee zum kanadischen Klub FC Toronto. Im Januar 2015 kehrte Defoe in die Premier League zurück und heuerte in Sunderland an. Für die Black Cats hat er bislang in 84 Pflichtspielen 36 Tore erzielt.

„Wir können uns gut vorstellen, dass Defoe seine Karriere bei dem Klub beenden will, wo sie begann“, hieß es aus dem Umfeld der Hammers weiter.

Foto: Photo Works / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X