Skip to main content

Ajax Amsterdam trennt sich von Cheftrainer Marcel Keizer

Foto: Marcel Keizer/Imago/Pro Shots


Ajax Amsterdam hat sich überraschend von Trainer Marcel Keizer und seinen Co-Trainern Hennie Spijkerman und Dennis Bergkamp getrennt. Der ehemalige niederländische Verteidiger, Micheal Reiziger, übernimmt das Training interimsweise. Keizer, der für Peter Bosz Anfang der Saison übernahm, führte Ajax in der Tabelle der Eredivisie auf den zweiten Platz, doch schied im niederländischen Pokal am Mittwoch im Elfmeterschießen gegen den FC Twente aus. Außerdem verpasste Ajax die Chance, an der Gruppenphase eines Europapokalwettbewerbs teilzunehmen.

Van der Sar bedauert Scheitern in Europa

„Das Klub Management hat nicht mehr das Vertrauen dahingehend, dass die Ziele von Ajax mit ihnen realisiert werden können“, so das Statement des Vereins. „Das enttäuschende sportliche Resultat ist ebenfalls ein Grund für diese Entscheidung. Außerdem gibt es mit Dennis Bergkamp einige Meinungsverschiedenheiten, was die technische Umsetzung angeht.“ Edwin van der Sar, Generaldirektor bei Ajax: „Wir hatten einen schlechten Sommer und keinen guten Start in die Saison. Aus sportlicher Sicht war vor allem unser Scheitern in Europa eine Enttäuschung. Gemeinsam mit dem Aufsichtsrat danken wir als Management Marcel, Dennis und Hennie für ihre Bemühungen für den Verein.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X