Skip to main content

Aktive Fanszene von Wattenscheid 09 verkündet ihr Ende

Der Verein im Herzen des Ruhrpotts kommt nach (voraussichtlicher) Insolvenz und dem Abgang etlicher Führungskräfte neben dem Platz weiterhin nicht zur Ruhe. Dabei hatte das Team immerhin auf dem Platz den ersten Sieg eingefahren, als man mit 1:0 über die II. Mannschaft des 1. FC Köln siegreich bleib. Doch nun hat die “Szene Wattenscheid” ihren Rückzug von ihren Aktivitäten als Gruppe via Facebook bekannt gegeben. Dieser Rückzug verschärft die Lage für den im Taumeln befindlichen Club zwar weniger unmittelbar bei der aktuellen Kassenlage, langfristig macht eine noch kleinere Zuschauerschaft den Club aber nicht gerade attraktiver für neue Interessenten im Bereich Investment oder Sponsoring.

Foto: Imago/Lumma Foto

Ende der Aktivitäten allerdings nur vorläufig

Ganz zu schweigen davon, dass in jedem höherklassigen Club die Fans, das Publikum das Herz eines solchen Vereins darstellen. Mit vielen Worten bedauert die “Szene WAT” nun in den sozialen Medien ihren Rückzug, weil man wie zuletzt erlebt den eigenen Ansprüchen nicht mehr gerecht werden kann.

Allerdings macht eine kleine Einschränkung in ihrem Statement Hoffnung, dass dies noch nicht das endgültige Aus bedeuten muss. Vorerst stellt man seine Aktivitäten nur bis zum Saisonende ein. Vielleicht hat sich bis dahin ja ein neuer Streif am Horizont für die SG Wattenscheid 09 gezeigt und die “Szene WAT” schöpft neue Motivation. In der aktuellen Situation ist diese Nachricht aber ein weiterer Tiefschlag für die Stimmung rund um die Lohrheide.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X