Skip to main content

Aleksandar Dragovic wechselt zu Leicester City – Gray und Mahrez bleiben

Aleksandar Dragovic von Bayer 04 Leverkusen wird die Saison 2017/2018 bei Leicester City spielen. Der englische Sensationsmeister von 2016 sicherte sich die Dienste des österreichischen Nationalspielers für ein Jahr auf Leihbasis. Bei den Foxes trifft Dragovic nicht nur auf seinen ÖFB-Teamkollegen Christian Fuchs, sondern auch auf den ehemaligen deutschen Nationalspieler Robert Huth und den früheren Bundesligaspieler Okazaki. Nach Austria Wien, FC Basel, Dynamo Kiew und Bayer 04 Leverkusen geht es nun also auf Insel für Aleksandar Dragovic.

Foto: Imago/GEPA Pictures

Demarai Gray und Riyad Mahrez bleiben vorerst bei Leicester City

Überraschenderweise gab es hingegen zunächst keinen Vollzug in Sachen zweier weiterer Transfers rund um Leicester City. Denn Demaraj Gray und Riyad Mahrez standen laut Presseberichten am Donnerstag ebenfalls vor dem Abschied. Doch Leicester City konnte keine Übereinkunft mit dem AFC Bournemouth (Gray) und dem FC Chelsea (Mahrez) erzielen, wie die Medien in England berichten. Allerdings soll Mahrez auch im Fokus des FC Barcelona stehen. Da in Spanien das Wechselfenster am heutigen Freitag noch geöffnet ist, wäre dieser Wechsel noch möglich.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X