Skip to main content

Alemannia Aachen gegen Viktoria Köln: Sportwetten, Aufstellungen, Live im TV, Livestreams

Seit 2012 ist stets der Bonner Sportpark Austragungsort des Finales um den Landespokal Mittelrhein. So auch diesmal. “Ausrichter” Bonner SC konnte sich aber anders als vergangenen Jahr nicht für das Finale qualifizieren. Dieses tragen am Pfingstmontag, 21.05.2018, Alemannia Aachen und Viktoria Köln aus. Der Sieger nimmt am DFB-Pokal teil, entsprechend hart werden beide Teams zur Sache gehen. Doch in welcher Aufstellung wird dies geschehen? Und wo kann man das Spiel live im TV sehen? Zudem die Frage danach, ob es einen Livestream geben wird – und wie man am besten auf diese Partie wettet.

Voraussichtliche Aufstellungen

Alemannia Aachen

Beim Rekordpokalsieger Mittelrhein Alemannia Aachen ist niemand gesperrt oder verletzt. Dennoch gelten sie hier eher als Underdog. Dieser wird am Montag wie folgt auf dem Platz erwartet:

Patrick Nettekoven – Tobias Lippold, Peter Hackenberg, Marcel Damaschek, Nils Winter – David Pütz, Meik Kühnel – Marc Kleefisch, Junior Torunarigha, Joy-Slayd Mickels – Maurice Pluntke

Viktoria Köln

Beim Favoriten fallen die folgenden Spieler verletzt aus:

  • Sascha Herröder
  • André Wallenborn
  • Dominik Lanius
  • Mike Wunderlich

Demgemäß wird die Elf von Trainer Olaf Janßen am Montag wie folgt erwartet:

Sebastian Patzler – Patrick Koronkiewicz, Dominik Lanius, Tobias Willers, Steffen Lang – Felix Backszat, Lukas Nottbeck – Hamza Saghiri, Kevin Holzweiler, Simon Handle – Timm Golley

Finale im Landespokal Mittelrhein live im TV

Die ARD hat vor mittlerweile drei Jahren beschlossen, den vom DFB eingeführten “Tag der Amateure” vollumfänglich zu begleiten. Der DFB legt alle Finalspiele um den Landespokal auf denselben Tag (aber nicht die gleiche Anstoßzeit) – und die ARD zeigt Bilder von allen 21 Landespokalfinalspielen. Man darf davon ausgehen, dass das Duell Alemannia Aachen – Viktoria Köln allein schon von den Namen her mehr Aufmerksamkeit in der Konferenz erhalten wird als so manch andere Spiel.
Deshalb können sich alle Fans darauf freuen, einige Teile dieser Partie live im TV, in der ARD nämlich, verfolgen zu können.

Als Plus kommt noch dazu, dass die ARD ihr Angebot auch als Livestream verfügbar macht. Dafür muss man nicht einmal irgendeine Anwendung installieren. Einfach mit seinem mobilen Gerät die Mediathek der ARD aufsuchen, schon kann man Alemannia Aachen – Viktoria Köln im Livestream verfolgen. Und das lobenswerterweise bei der ARD mit höchster Zuverlässigkeit.

Beste Wetten auf Alemannia Aachen gegen Viktoria Köln

Von den Resultaten der abgelaufenen Saison her müsste Viktoria Köln leichter Favorit sein. Die Kölner wurden Zweiter der Regionalliga West, Aachen “nur” 6. Dennoch dürfte die Ausgangslage in dieser so wichtigen Partie eher auf Augenhöhe liegen. Weshalb wir empfehlen, darauf zu wetten, dass noch 90 Minuten noch kein Sieger feststeht. Remis also als Tipp für die reguläre Spielzeit, das halten wir für eine gute Idee für eine Sportwette auf die Partie Alemannia Aachen – Viktoria Köln.

Eine gute Alternative wäre die Wette darauf, dass Timm Golley von Viktoria Köln in dieser Partie treffen wird. Mit 16 Toren in der abgelaufenen Saison war er der Spieler mit den meisten Treffern. Gut möglich, dass Golley auch am Montag im Bonner Sportpark wieder zuschlägt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X