Skip to main content

Alemannia Aachen hat einen neuen Geschäftsführer gefunden

Martin vom Hofe wird neue Geschäftsführer bei Alemannia Aachen. Vom Hofe wechselt innerhalb der Regionalliga West. Seit 2011 war er bei Rot-Weiss Essen als Leiter Marketing tätig. Nun hat er ab dem 4. September eine neue Tätigkeit bei Alemannia Aachen.

vom Hofe verfügt über sehr gute Vermarktungskenntnisse

Alemannia Aachen sucht schon seit einiger Zeit einen neuen Geschäftsführer. Das kommissarische Präsidium hat sich Zeit gelassen um den richtigen für den Posten zu finden. Nach dem man sich mit vielen Bewerbern auseinander gesetzt hat fiel die Wahl auf Martin vom Hofe. Bisher hat vom Hofe bei Rot-Weiß Essen das Marketing und die Sponsorenbetreuung zu verantworten gehabt. Insolvenzverwalter Dr. Christoph Niering erklärte, das von Hofe über hervorragende Vermarktungskenntnisse verfügt und diese bei Alemannia Aachen einbringen wird.

Sponsorenbasis soll verstärkt werden

Dr. Martin Fröhlich erhofft sich von vom Hofe, das er die Sponsorenbasis weiter verstärkt. Da dies ein wesentlicher Baustein zur Finanzierung der sportlichen Ziele sei. Schon bei der Kontaktaufnahme spürte Fröhlich die Begeisterung bei vom Hofe für Alemannia Aachen.

vom Hofe legt am 4. September los

Martin vom Hofe arbeitete vor seiner Tätigkeit bei Rot-Weiss Essen sieben Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen für den Rechtevermarkter Sportfive. Vom Hofe ist 39 Jahre alt und ist im Sauerland geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Aktuell lebt er in der Nähe von Düsseldorf. Am 4. September wird er seine Tätigkeit bei Alemannia Aachen aufnehmen. Bis zur Beendigung des Insolvenzverfahrens wird er in Absprache mit Insolvenzverwalter Dr. Christoph Niering arbeiten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X