Skip to main content

Alemannia Aachen leiht Severin Buchta vom Karlsruher SC aus

Den erst 20-jährigen Mittelfeldspieler Severin Buchta leiht Alemannia Aachen vom Karlsruher SC aus. Damit wechselt der 1,78m-Mann vom Profifußball in der 3. Liga in die erste Amateurklasse, die Regionalliga, im Falle von Alemannia Aachen in die Regionalliga West. Dabei hatte es einen Tag zuvor aus dem Aachener Umfeld noch geheißen, man werde nicht mehr auf dem Transfermarkt tätig. Zu klamm seien die Kassen im Club. Offenbar konnte man die Dienste von Severin Buchta nun relativ günstig erwerben. Dort, in der Regionalliga West, befindet man sich auf einem sehr guten 5. Rang, hat nur einen Punkt Rückstand auf den SC Wiedenbrück.

Buchta kann Außenverteidigung und Mittelfeld spielen

Buchta ist eigentlich Außenverteidiger, kann aber auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Mit 24 Gegentreffern hat man nicht gerade einen Spitzenwert vorzuweisen. Beim Karlsruher SC war Severin Buchta nicht über sporadische Einsätze hinausgekommen, hatte zuletzt sogar in der II. Mannschaft keinen Stammplatz. Das soll am neuen Tivoli in Aachen natürlich anders werden. Geboren in Reutlingen verbrachte Buchta seine Jugend im Fußball beim SC Freiburg. Seine erste Station bei den Herren wurde dann der Karlsruher SC, der ihn nun in den Westen verleiht.

Aachens Trainer Fuat Kilic war dann auch ziemlich angetan von dieser kurzfristigen Verpflichtung:

“Mit Severin gewinnen wir einen Spieler für uns, der auf beiden Außenbahnen vielseitig einsetzbar ist und über eine gute Mentalität verfügt.”

In einem Pflichtspiel wird Buchta sein Können erstmals am 03.02.2018 vorführen können, wenn die Alemannia zum Nachholspiel gegen die II. Mannschaft von Borussia Mönchengladbach antritt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X