Skip to main content

Alfredo Ortuño wechselt zu Real Valladolid – Elfter Verein in sechs Jahren

Wandervorgel ist ein Wort, dass sich im internationalen Fußball durchaus seinen Platz mitunter verdient hat. Dafür sorgt nun auch der Spanier Alfredo Ortuño. Denn der 26-jährige Mittelstürmer hat in beiderseitigem Einverständnis seinen Vertrag bei UD Las Palmas am späten Samstag aufgelöst. Am Sonntag dann unterschrieb Ortuño bei Real Valladolid. Dabei einigten sich beide Seiten laut dem Verein darauf, dass Las Palmas keine Kosten entstehen.

Foto: Imago/Cordon Press

Alfredo Ortuño: Elf Vereine in sechs Jahren

Der Wechsel zum spanischen Zweitligisten Real Valladolid reiht sich in eine lange Liste der Vereine von Alfredo Ortuño ein. Denn der Mittelstürmer hat in den vergangenen sechs Jahren bei nicht weniger als elf (!) Vereinen gespielt. Nachdem der heute 26-jährige beim Nachwuchs von Albacete kickte und dort auch den Sprung in die erste Mannschaft schaffte, folgten zahlreiche Wechsel. So spielte der Angreifer in den vergangenen sechs Jahren für Albacete, Getafe B, Levante B, La Hoya Lorca, FC Granada, FC Girona, UD Las Palmas, Real Saragossa, RCD Mallorca, FC Cadiz und nun eben für Real Valladolid. Gespannt blicken wir darauf, wo der Angreifer wohl als nächstes landen wird. Oder schafft Alfredo Ortuño gar einen langfristigen Verbleib bei Valladolid?

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X