Skip to main content

Andrew Cole hat sich einer Nierentransplantation unterzogen

Der ehemalige Stürmer von Manchester United, Newcastle United und der englischen Nationalmannschaft, Andrew Cole, hat sich einer Nierentransplantation unterzogen. Schon seit langem kämpft er mit einer ernsthaften Nierenerkrankung. Der 45-jährige ließ sich in Manchester operieren. Cole wird seine Tätigkeit als Botschafter von Manchester United daher erst einmal ruhen lassen, bis er sich von dem Eingriff erholt hat.

Cole möchte seine Privatsphäre wahren

In einem Statement nimmt der Verein Stellung zur Verfassung von Cole: „Andrew und seine Familie möchten dem Klub und den Fans für ihre Unterstützung danken. Sie bitten darum, die weitere Behandlung privat fortzusetzen und die Privatsphäre der Familie zu respektieren.“ In einem Interview mit der BBC vor einem Jahr hatte Cole noch die Hoffnung geäußert, dass seine Nierenfunktion zu 70 bis 80 Prozent wiederhergestellt werden könne, doch die Verschlechterung seines Zustandes innerhalb der vergangenen 12 Monate machten eine Transplantation notwendig. Die Krankheit, die der ehemalige Stürmerstar hat, hängt mit der Filterfunktion der Niere zusammen. Bei mehr als der Hälfte aller Erkrankten für dieses Leiden innerhalb von zehn Jahren zu einem Organversagen.

Bemerkenswerte Karriere mit Manchester United

Cole gewann mit Manchester United fünfmal die Meisterschaft in der Premier League und war einer der Schlüsselfiguren beim Triple Gewinn in der Saison 1998/99, als die Red Devils sowohl die Meisterschaft, als auch den FA-Cup und die Champions League gewinnen konnten. Er erzielte 121 Treffer in 275 Spielen für United. Er spielte insgesamt während seiner Karriere bei 12 Vereinen und war 15-mal für die englische Nationalmannschaft auf dem Feld.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X