Skip to main content

Andrew Wooten: Wechsel nach Nürnberg nicht geplant

Seit einigen Tagen wird in den Medien spekuliert, ob der Torjäger des SV Sandhausen, Andrew Wooten, zum 1. FC Nürnberg wechseln wird. Da die Franken ihren Stürmer Guido Burgstaller an den FC Schalke 04 verkauft haben, herrscht dort natürlich Bedarf an guten Leuten. Gegenüber „Heidelberg24“ hat sich Wooten nach der 0:1 Niederlage des SV Sandhausen im Testspiel gegen die Kickers Offenbach sehr deutlich dazu geäußert: „Da ist nichts dran. Ich habe noch einen Vertrag bis zum Saisonende und konzentriere mich jetzt darauf, hier eine gute Rückrunde zu spielen. Ich fühle mich hier wohl“, so der Stürmer, der im Sommer dann ablösefrei zu haben wäre.

Schwartz und Wooten alte Bekannte

Dass es überhaupt zu so einem Gerücht gekommen ist, liegt an der Tatsache, dass der Trainer der Nürnberger, Alois Schwartz, ein Förderer von Wooten ist. Beide arbeiteten sowohl in Sandhausen als auch in Kaiserslautern zusammen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X