Skip to main content

Antalyaspor – Fenerbahce 26.11.2017: Die besten Wetten

Antalyaspor gegen Fenerbahce in der türkischen Süper Lig – wenn wir nur die Namen hören, dann meinen wir natürlich zu wissen, wer da am heutigen Sonntag um 17:30 Uhr in der klaren Favoritenrolle ist: Natürlich Fenerbahce, der Europa League Teilnehmer und mehrfache türkische Meister. Antalyaspor kennen hierzulande ohnehin nur die wenigsten. Allerdings lohnt es sich durchaus, bei diesem Spiel mal genauer hinzuschauen und nicht die Wettquoten der verschiedenen Buchmacher als Gradmesser für die Favoritenfrage blind hinzunehmen. Denn Antalyaspor zeigte zuletzt vor heimischem Publikum sehr gute Ergebnisse – drei der letzten fünf Heimspiele konnten gewonnen werden. Die Auswärtsbilanz des vermeintlichen Favoriten sieht hingegen weniger erfreulich aus: Zuletzt gab es eine Niederlage und zwei Unentschieden. Wir haben uns mit den Quoten mal näher befasst.

Antalyaspor – Fenerbahce: Die Wette auf Sieg

Die Buchmacher sehen die Gäste aus Istanbul klar in der Favoritenrolle, was nicht anders zu erwarten war. Allerdings nicht so eindeutig, wie ein Laie im ersten Moment vermuten würde. Die durchschnittliche Quote für einen Auswärtssieg liegt derzeit bei 2.08 – also noch über 2,00. Das ist für eine Favoritenquote eher untypisch. Die durchschnittliche Quote für einen Heimsieg liegt hingegen bei 3,46 – also deutlich höher. Dennoch neigen wir dazu, wegen der jüngsten Ergebnisse beider Mannschaften, eher auf einen Heimsieg zu setzen. Das beste Angebot bekommen wir für diesen Fall bei 10Bet mit einer Quote von 3,45. Wer lieber sein Geld auf den Favoriten setzt, der wird das beste Angebot bei Bet365 finden, hier bekommen wir eine Quote von 2,10.

Antalyaspor – Fenerbahce: Die Wette auf wenig Tore

Was die Anzahl der zu erwartenden Treffer angeht, sollten wir eher einen niedrigeren Wert ansetzen. Die Gäste konnten in den vergangenen drei Auswärtsspielen nur ein einziges Tor erzielen und bleiben damit weit hinter den Erwartungen zurück. Die Gastgeber indes kommen zwar jedes Mal auf einen Treffer, wenn es vor heimischem Publikum zu Sache geht, aber selten mehr als zweimal. Daher ist ein Ergebnis mit unter 2,5 Toren wohl am wahrscheinlichsten. Die durchschnittliche Quote für ein solches Ergebnis liegt momentan bei 2,02. Die beste Quote wird uns bei Bet365 mit 2,04 geboten. Wer von mehr Treffern ausgeht, bekommt bei den Buchmachern eine niedrigere Quote: Diese liegt durchschnittlich bei 1,77.

Antalyaspor – Fenerbahce: Die Wette mit der doppelten Chance

Es gibt natürlich noch die Variante, auf einen Heimsieg zu setzen, aber gleichzeitig auch ein Unentschieden in Erwägung zu ziehen, so dass wir bei beiden Möglichkeiten gewinnen. Das nennt sich dann Double Chance 1/x und wird im Durchschnitt mit einer Quote von 1,71 belohnt. Bet365 gibt uns für diese Option eine Quote von 1,75.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X