Skip to main content

Antoine Griezmann macht sein 100. Tor

Antoine Griezmann machte im Spiel zwischen Atlético Madrid und Espanyol Barcelona sein 16. Tor in dieser Saison – und seinen 100. Treffer in seiner Karriere in Spanien. Dieses Tor reichte aus, um den Sieg einzufahren und die Tabellensituation auf dem dritten Platz zu stabilisieren. Die Madrilenen nehmen Kurs auf die Gruppenphase der nächsten Champions League Saison. Der französische Nationalspieler erzielte seinen Treffer 17 Minuten vor dem Abpfiff. Atlético konnte damit den Abstand auf den FC Sevilla um drei Punkte ausbauen. Damit ist Antoine Griezmann der zweite Franzose, der in der spanischen Liga 100 Treffer erzielen konnte. Der andere ist Karim Benzema, der sogar auf 120 insgesamt kommt. „Wir wussten, dass wir es schwer haben würden gegen eine Mannschaft, die zuhause so gut spielt wie Espanyol“, so Griezmann, „aber wir haben es bis zum Schluss versucht und es geschafft.“

Málaga gewinnt 2:0 gegen Valencia

Am anderen Ende der Tabelle konnte der FC Málaga etwas gegen die Abstiegssorgen unternehmen und einen 2:0 Heimsieg über den FC Valencia feiern, der sich um einen Platz auf Rang 14 verbesserte, vier Punkte hinter dem Gegner. Jose Recio und Sandro erzielten die Treffer, die Málaga ein Stück weit aus der Gefahrenzone brachten. Der FC Villarreal erarbeitete sich mit einem 2:1 Sieg gegen Leganés die Chance, in der kommenden Saison europäischen Fußball spielen zu können. Osasuna Hoffnungen auf den Klassenerhalt sind kleiner geworden: Die Mannschaft verspielte eine 2:0 Führung gegen Sporting Gijon, die sich mit einem 2:2 einen Punkt um Abstiegskampf sichern konnten.

Foto:mr3002 / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X