Skip to main content

„Antoine Griezmann verbessert LaLiga“: Sergio Ramos lobt den Franzosen

Der Kapitän von Real Madrid, Sergio Ramos, glaubt, dass Antoine Griezmann ein großartiger Spieler sei, der LaLiga besser mache. Das Paar stand sich bei dem 0:2 zwischen Spanien und Frankreich am vergangenen Dienstag gegenüber, bevor beide wieder nach Spanien zurückkehrten, um sich auf eines der spannendsten Derbies des Landes vorzubereiten: Das Madrid Derby am 8. April. Noch vor dem Anpfiff des Freundschaftsspiels äußerste sich Ramos wohlwollend gegenüber dem Franzosen, von dem berichtet wird, dass er auf der Wunschliste von Manchester United steht.

Griezmann in der kommenden Saison bei Manchester United?

„Er ist ein großartiger Spieler der unsere Liga verbessert hat. Ich wünsche ihm nur das Beste, auch wenn er gegen mich spielt“, so Ramos. „Jetzt spielen wir gegen Frankreich und dann das Derby, hierfür wünsche ich ihm allerdings etwas weniger Glück. Aber er ist ein netter Kerl, nett und ein echter Profi. Als Spieler ist er sehr gut.“ Griezmann traf zuletzt für Frankreich beim 3:1 Sieg über Luxemburg in der vergangenen Woche. Der Stürmer nahm dabei seine außergewöhnlich gute Form aus der Liga mit in die Länderspielpause. In 27 Ligaspielen kommt er bereits auf 14 Treffer. Der 26-jährige Franzose wird derzeit deutlich mit Manchester United in Verbindung gebracht, denn Jose Mourinho will seinen Kader verstärken, um in der kommenden Saison nach dem englischen Meistertitel zu greifen. „Sportsmail“ berichtete Anfang Februar von einem Budget von 130 Millionen Pfund für die Verpflichtungen von Griezmann und Benfica Innenverteidiger Victor Lindelof.

Foto:mr3002 / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X