Skip to main content

Arminia Bielefeld erhält weitere 7 Mio Euro von Sponsoren

Foto: Arminia Bielefeld/Imago/Picture Point LE

„Lebensgefahr“ titulierten die Gazetten, in der sich Arminia Bielefeld befände. Diese ist nun offenbar abgewendet. Weitere 7 Millionen Euro sind von Sponsoren verfügbar. „Unsere Sponsoren stehen treu zum Verein“, sagt Martin Kollenberg, Marketingchef von Arminia Bielefeld. Die emotionale Nähe zum Verein sei es, die die Unternehmen motiviere, sich dort auch finanziell zu engagieren. Natürlich sei den Firmen klar, dass sie einen Mehrwert erhielten, wenn sie bei Arminia werben. Das war allerdings in der letzten Zeit nicht immer so zu spüren, es gab durchaus eher zu wenig Interesse. Das hat sich aber geändert.

Schüco bleibt dabei

Hauptsponsor Schüco bleibt dem Club natürlich erhalten, hält auch weiter die Namensrechte. Allerdings ist er mit dieser vorbildlichen Haltung auch eines der wenigen Unternehmen in der Region, die Arminia Bielefeld so sehr zur Seite stehen. Unabhängig von der Liga-Zugehörigkeit hielt Schüco immer zur Arminia Bielefeld.

Auch in Zeiten des Abstiegs in die 3. Liga hielt das Unternehmen zum Club. Das war nicht selbstverständlich. Seit Samstag ist der Verbleib in der 2. Bundesliga gesichert. Seitdem ist sicher, dass der Club in der 2. Bundesliga bleibt.

Arminia Bielefeld erhält weitere 7 Mio Euro von Sponsoren
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*