Skip to main content

Arminia Bielefeld strukturiert die Geschäftsführung komplett neu

Jetzt steht es fest: Arminia Bielefeld stellt die Geschäftsführung völlig neu auf. Zum 1. Oktober wird demnach Markus Rejek als neuer Geschäftsführer im Bereich Martketing/Finanzen der DSC Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA eingesetzt. Gemeinsam mit Samir Arabi wird der 49-jährige den sportlichen Teil leiten. Die Stadiongesellschaft leitet ab diesem Zeitpunkt Gerrit Meinke alleine. In der dazugehörigen Presseerklärung hieß es, dass damit die effiziente Koexistenz zweier Gesellschaften mit unterschiedlichen Geschäftszielen und Eigentümerstrukturen durch die Neugliederung wieder stärker in den Fokus gerückt wird.

Foto: Imago/MIS Publication

Rejek nimmt sich ein Beispiel an der Mannschaft

Markus Rejek zu seinem neuen Job: „Neben den sportlichen Zielen wird der Fokus weiter auf der wirtschaftlichen Konsolidierung liegen. Die Mannschaft macht aktuell vor, wie es gehen kann: hartnäckig, kämpferisch und mit viel Freude!“ Auch Arminias Präsident Hans-Jürgen Laufer schaut optimistisch in die Zukunft: „Um Arminia in erfolgreiches Fahrwasser zu bringen, ist es zwingend notwendig, die KGaA sowie die Alm KG von jeweils unabhängigen Geschäftsführern leiten zu lassen. Aus diesem Grund wird Markus Rejek die kaufmännische Verantwortung bei der KGaA übernehmen und Gerrit Meinke in der ALM KG.“ Laufer betont, dass Gerrit Meinke nicht degradiert wurde. „Bei den Gesprächen mit Markus Rejek haben wir ihn im Boot gehabt. Wir brauchen beide.“ Rejek war zuletzt als kaufmännischer Geschäftsführer des TSV 1860 München tätig. Doch auch er scheiterte bei den Löwen an den eigenwilligen Vorstellungen des jordanischen Geldgebers Hasan Ismaik.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X