Skip to main content

Arminia Bielefeld: Zwei Niederlagen in Folge noch kein Anzeichen für eine Krise

Für Arminia Bielefeld läuft es in der 2. Bundesliga derzeit nicht sonderlich gut. Zwei Niederlagen in Folge machen den Fans natürlich Sorgen, es reicht momentan nur für den siebten Tabellenplatz. Es gab eine 0:2 Heimniederlage gegen Düsseldorf und am vergangenen Samstag ein 1:2 in Kiel. Allerdings sieht Keeper Ortega Moreno noch keine Anzeichen für eine Krise: „Ich finde aber, die Mannschaft vermittelt nicht den Eindruck, dass man sich Sorgen machen muss. Wir sind punktemäßig immer noch voll im Soll. Natürlich haben wir gerade zuhause mal wieder richtig Lust, drei Punkte zu holen.“ Denn zuhause gelangen erst zwei Siege bei fünf Spielen.

Ausgeglichene Liga

Was das Spiel gegen die stark aufgestellten Schanzer am kommenden Wochenende angeht, reagiert der Keeper zuversichtlich: „Die Liga ist sehr ausgeglichen, keiner marschiert richtig vorne weg. Oft entscheiden Nuancen und die Tagesform. Fast alle Spiele stehen lange auf der Kippe“, so Moreno der hofft, dass sich das Glück am Freitag wieder zugunsten der Arminen entscheiden wird. Die Partie in der Schüco-Arena beginnt um 18:30 Uhr.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X