Skip to main content

AS Monaco – FC Paris St.-Germain 26.11.2017: Die besten Sportwetten, Live im TV & Livestreams

In der französischen Ligue 1 kommt es am Sonntag, den 26. November, zum Spitzenspiel zwischen der AS Monaco und dem FC Paris Saint-Germain. Die Monegassen sind der amtierende Meister und belegen derzeit den zweiten Tabellenplatz, während PSG mit sechs Zählern mehr auf dem Konto die Tabelle anführt. Spannung garantiert im Stade Louis-II – auch wenn die AS Monaco unter der Woche mit einer unterirdisch schlechten Leistung zuhause eine 1:4 Pleite gegen RB Leipzig in der Champions League hinnehmen musste. Wir haben die Partie in Bezug auf die besten Wetten mal genauer angeschaut.

AS Monaco – FC Paris St.-Germain: Die Wette auf Sieg

Die Wettanbieter sehen bei diesem Spiel sehr deutlich einen Favoriten: Die Gäste sind die klar bessere Mannschaft. Die Hauptstädter haben für einen Auswärtssieg eine durchschnittliche Quote von 1,57. Hier sehen wir das beste Angebot beim Anbieter Sportingbet mit 1,62. Was einen Heimsieg angeht, so stehen die Chancen für die Monegassen sehr schlecht. Die durchschnittliche Quote für diesen Fall liegt bei 5,17 und das höchste Angebot ist bei bet365 mit 6,00 zu finden. Das sind eindeutige Werte. Und das, obwohl die Gastgeber zuhause eine sehr gute Leistung abliefern konnten, zumindest in der Ligue 1: 18 Tore in den letzten fünf Spielen zuhause, nur zwei Gegentreffer. Allerdings sind die Hauptstädter in der Fremde nicht weniger überzeugend: 13 Treffer aus fünf Partien, drei Gegentreffer schlagen zu Buche.

AS Monaco – FC Paris St.-Germain: Die Wette auf viele Tore

Die oben genannten statistischen Werte schreien natürlich nach einer Torwette. Um aber einen vernünftigen Gewinn einzufahren, sollten wir schon höher greifen als die Standardoption „über 2,5 Tore“. Denn hierfür gibt es nur eine durchschnittliche Quote von 1,35 – was sich so gut wie nicht lohnt. Gehen wir einen Schritt weiter, auf „über 3,5 Tore“, so steigt die durchschnittliche Quote bereits auf 1,90. Das beste Angebot bekommen wir bei Betsson mit 1,93.

AS Monaco – FC Paris St.-Germain: Die Wette auf „beide Teams treffen“

Natürlich liegt es nahe, dass beiden Mannschaften mindestens ein Treffer gelingen wird. Schon wesentlich schwächere Teams als die AS Monaco haben es geschafft, den Superstars aus der französischen Hauptstadt einen einzuschenken. Die Quote für eine Wette auf „beide Teams treffen: Ja“ liegen im Durchschnitt bei 1,42 und das beste Angebot bei Interwetten mit 1,45.

AS Monaco – FC Paris St.-Germain: Live zu sehen bei DAZN

Wer sich das Spiel zwischen der AS Monaco und dem FC Paris Saint-Germain anschauen möchte, kann auf die Dienste von DAZN zählen. Der Streamingdienst Anbieter hat für knapp 10 Euro im Monat die Spiele der Premier League, LaLiga, der Ligue 1 und der Serie A im Angebot, damit also auch das Spitzenspiel am Sonntag. Die Ausstrahlung erfolgt mit deutschem Kommentar und in HD-Qualität. Über die entsprechende App ist es außerdem möglich, sich das Spiel auf einem Smartphone oder dem Tablet anzuschauen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X