Skip to main content

AS Monaco – Juventus Turin Sportwetten Tipp und Wettbonus

AS Monaco – Juventus Turin: Mediterranes Duell in der Champions League

Die Italiener waren hingegen 2015 noch selbst im Finale der Champions League, welches sie aber gegen den FC Barcelona mit 1:3 verloren. Jener Club ist inzwischen ausgeschieden, sodass die Spieler von Juventus zu Recht hoffen dürfen, diesmal vielleicht den Titel zu gewinnen. Dafür sind aber noch drei gute Spiele notwendig, als erstes eben jenes Spiel hier am Dienstag in Monaco, nur 150 Kilometer von Turin entfernt. Weshalb auch mit massig Fan-Unterstützung von Juventus zu rechnen ist, gleichwohl natürlich auch die monegassischen Fans – ausnahmsweise mal – zahlreich vertreten sein werden.

Die Buchmacher sind sich vor allem in einem einig: dass ein Favorit hier relativ schwer auszumachen ist. Allerdings sehen die meisten dann doch den Meister aus Italien als überlegen an, entsprechend sind die Quoten für diese Partie gestaltet. Ob man bei dieser Einschätzung mitgeht oder nicht, muss aber dann jeder selbst für seine Sportwette auf dieses Hinspiel des zweiten Halbfinals der Champions League entscheiden. Dafür ist es ganz gut, einige Fakten und Informationen zur Hand zu haben, welche wir hier zusammengestellt haben. Ein “Klassiker” ist dieses Duell nicht gerade, in Monaco traf man insgesamt in all den Jahren erst zweimal aufeinander.

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp AS Monaco – Juventus Turin 03.05.2017

In den letzten fünf direkten Duellen gewann zweimal Juventus, einmal die AS Monaco und ansonsten gab es zwei Remis. Das letzte Spiel gegeneinander endete 0:0. Davor fielen allerdings auch schon mal viele Tore, wie beim 3:2 von AS Monaco oder beim 4:1 von Juventus. Spiele in Monaco gab es erst zwei, beide in der Champions League. Zuletzt spielte man 0:0, das war im Jahr 2015. 1998 hatte die AS Monaco mit 3:2 über Juventus gesiegt.

  • Spiel: AS Monaco – Juventus Turin
  • Datum: 03.05.2017
  • Anstoß: 20:00 Uhr
  • Stadion: Stade Louis II in Monte Carlo
  • Wettbewerb: Champions League
  • Spieltag: Halbfinale, Hinspiel

Wissenswertes über das Team von AS Monaco vor Beginn der Partie

Die Gastgeber müssen auf drei Verletzte verzichten. Das sind konkret:

  • Gabriel Boschilia
  • Guido Carrillo
  • Djibril Sidibé

Dennoch war die Form in den letzten Wochen sehr gut. Zuletzt gewann man mit 3:1 gegen den FC Toulouse, ist weiterhin Tabellenführer der Ligue 1. Somit ist man auf dem Weg zur ersten Meisterschaft seit dem Jahr 2000. Dem 0:5 im Pokal gegen PSG sollte man nicht viel Bedeutung beimessen, Trainer Jardel hatte dort eher mit der dritten als mit der zweiten Garde spielen lassen. Unter anderem eben, um seine Stammspieler für diese schwierige Aufgabe gegen Juventus zu schonen.

In der Champions League hatte man sich gegen den BVB und auch gegen Guardiolas Manchester City durchgesetzt. Die Gäste aus Italien dürften also gewarnt sein, vor allem vor der Offensivpower von AS Monaco. Schon 95 Tore erzielte der Club in seinen 34 Ligaspielen. In der Champions League blieb man zudem in keiner Partie ohne eigenen Treffer. Vor allem der Kolumbianer Falcao ist gefährlich, schon 19 Treffer in der Liga. Aber auch Mbappé und Germain sind torgefährlich.

Wissenswertes über den Kader von Juventus Turin vor dem Spiel

Paolo de Ceglie wurde schon kurz nach Beginn der Saison suspendiert. Außerdem fehlen zwei Spieler des italienischen Meisters verletzt. Das sind:

  • Marko Pjaca
  • Daniele Rugani

Nur im Pokal musste man sich letztens dem SSC Neapel geschlagen geben, ansonsten hat man in den letzten Wochen nie verloren, meist gesiegt. In den letzten fünf Spielen gab es drei Siege, zwei Remis und sehr starke 11:2 Tore. Vor allem spielte man vier dieser fünf Partien zu Null. Was die Italiener natürlich auch am Mittwoch anstreben werden – und ihnen unserer Meinung nach auch gelingen wird.

Unsere Prognose für den Wett Tipp AS Monaco – Juventus Turin: Remis am Mittelmeer – kein Sieger im Hinspiel

Die Gastgeber können diesmal ihre Offensive nicht so einbringen wie sonst in vielen Spielen in der Ligue 1, aber auch in der Champions League. Resultat ist, dass die Monegassen keinen Sieg im Heimspiel landen können, was die Aufgabe in Turin natürlich enorm erschweren wird. Unsere Empfehlung für einen Wett Tipp AS Monaco – Juventus Turin lautet also, auf ein Remis am Mittwochabend zu tippen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X